Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 47 (insgesamt 470 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 130

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1707 – 1713

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... bestätigt. Sonst versucht der evangelische Rat, die schweren Vorwürfe gegen den Ehemann zu entkräften, im Falle des Sodomievorwurfs wohl vergeblich: Hans...

  • 22.

    Akte 133

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674 – 1681, 1689

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Ehrverletzendes über ihn und seine Flucht schreiben lassen. Darüber hinaus habe der Herzog einen Musketier namens Hans Noack, der vollkommen unschuldig an seiner...

  • 23.

    Akte 158

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1648 – 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitten um Mandate wegen der vom Mitvormund verletzten Vormundschaftspflichten gegenüber ihrem Mündel und Enkel Hans Martin Ferdinand Rudolf von...

  • 24.

    Akte 159

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1647 – 1648

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... den Unterhalt des Mündels Graf Hans Martin Ferdinand Rudolf von Fürstenberg . Die Gräfin trägt mehrfach vor, ihr verstorbener Mann Graf Rudolf von...

  • 25.

    Akte 160

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1648 – 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Mehrfach vorgetragene Bitte, ihrem Mündel Hans Martin Ferdinand Rudolf von Fürstenberg den helfensteinischen Titel (Namen) und die Privilegien zu...

  • 26.

    Akte 164

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1653–1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Mandat wegen rückständiger Besoldung; Johann Hilger, Heinrich von Danska, Hans Georg Schirchelig und Andreas Mauer berichten Ehg...

  • 27.

    Akte 175

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1565

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... ein offenes kaiserliches Edikt, in dem die Übergriffe des Bekl. für nichtig erklärt würden. Darüber hinaus bittet Kl., die Belehnung seines Bruders Hans...

  • 28.

    Akte 176

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1588

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Herrschaft Kißlegg, und Hans Ulrich von Schellenberg, Inhaber der anderen Hälfte, geschlossenen Vergleich nicht zu bestätigen, sondern von Karl II. von...

  • 29.

    Akte 178

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1589

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... zwischen den Herrschaften Kißlegg und Wolfegg und Bitte, dass Hans Georg Egloff von Zell stellvertretend für ihn den Lehenseid ablegen darf...

  • 30.

    Akte 179

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1588–1589

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Klage gegen sie erhoben. Antragst. berufen sich darauf, die Güter von Hans von Baumgarten, für die Reichssteuern zu bezahlen seien, nicht in ihrem ­Besitz...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de