Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 4 (insgesamt 32 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 36

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1674–1679

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Schulden bei Hans Brez gemacht, dem inzwischen verstorbenen Vater seiner Ehefrau Ursula Hartmann. In ihrem Namen fordere er von Pappenheim die Bezahlung der...

  • 2.

    Akte 51

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1625

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...­sekretär Johann Hueber, sei vom Kaiser eine Laienherrenpfründe im Reichsstift Ottobeuren verliehen worden. Ihr Sohn Hans Christian habe die Zusage erhalten...

  • 3.

    Akte 52

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber will seinen Sohn Hans Christian zu Sprachstudien in die Niederlande schicken und bittet den Kaiser um ein Empfehlungsschreiben für...

  • 4.

    Akte 63

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  undat.

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Hueber erbittet vom Kaiser die Legitimierung seiner mit Magdalena Landmann gezeugten Kinder gegen Entrichtung einer Gebühr....

  • 5.

    Akte 64

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1664

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Hueber bittet um einen ksl. Befehl an den Rat der Stadt Lindau, mit seinen Gläubigern erträgliche Fristen für die Rückzahlung seiner Schulden...

  • 6.

    Akte 66

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  [Datierung zerstört, nach 1628 ( )]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... erhalten und in der Zwischenzeit eine Vollmacht von Huebers einzigem Sohn Hans Christian vorlegen soll....

  • 7.

    Akte 77

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  [nach 1612 01 20]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um weitere Gewährung von Einnahmen aus Stadtsteuer; Hans Marcker führt aus, der verstorbene Ks. Rudolph II. habe ihm für seine Dienste eine...

  • 8.

    Akte 98

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624–1636

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitten um ksl. Begnadigungen; Konrad Dinckhel, Johann Heinrich Holzapfel, Dr. Johann Wilhelm Meier, Bartholomäus Bildstein, Hieronymus Capito, Hans...

  • 9.

    Akte 127

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1555

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hochstifts Halberstadt beschuldigt Hans von Wulff, den Amtmann Kf. Augusts von Sachsen, und den Stadtvogt von Quedlinburg, landfriedbrüchig in den Hof...

  • 10.

    Akte 164

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1653–1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Mandat wegen rückständiger Besoldung; Johann Hilger, Heinrich von Danska, Hans Georg Schirchelig und Andreas Mauer berichten Ehg...

zurück 1 2 3 4 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de