Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 47 (insgesamt 470 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 52

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Johann Hueber will seinen Sohn Hans Christian zu Sprachstudien in die Niederlande schicken und bittet den Kaiser um ein Empfehlungsschreiben für...

  • 12.

    Akte 56

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1653 – 1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... „landmarschalckischen“ Gericht als Kurator für Polhaims Sohn Hans Cyriacus eingesetzt worden sei. Als er den polhaimschen Besitz übernommen habe, seien von Gerichts wegen...

  • 13.

    Akte 63

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  undat.

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Hueber erbittet vom Kaiser die Legitimierung seiner mit Magdalena Landmann gezeugten Kinder gegen Entrichtung einer Gebühr....

  • 14.

    Akte 64

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1664

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Hueber bittet um einen ksl. Befehl an den Rat der Stadt Lindau, mit seinen Gläubigern erträgliche Fristen für die Rückzahlung seiner Schulden...

  • 15.

    Akte 66

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  [Datierung zerstört, nach 1628 ( )]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... erhalten und in der Zwischenzeit eine Vollmacht von Huebers einzigem Sohn Hans Christian vorlegen soll....

  • 16.

    Akte 77

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  [nach 1612 01 20]

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um weitere Gewährung von Einnahmen aus Stadtsteuer; Hans Marcker führt aus, der verstorbene Ks. Rudolph II. habe ihm für seine Dienste eine...

  • 17.

    Akte 95

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1666 – 1669

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Kommandant der schwäbischen Ritterschaft Johann Schenk von Stauffenberg schulde Hans Hartman Escher auf Wülflingen (bei Zürich) 10 000 Gulden. Dieses Geld...

  • 18.

    Akte 98

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1624–1636

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitten um ksl. Begnadigungen; Konrad Dinckhel, Johann Heinrich Holzapfel, Dr. Johann Wilhelm Meier, Bartholomäus Bildstein, Hieronymus Capito, Hans...

  • 19.

    Akte 99

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch, im Fall des vom Kemptener Landgericht bereits 1649 07 19 entschiedenen Injurienprozesses zwischen Hans Holdenriedt und Hans Hagenmüller keine...

  • 20.

    Akte 127

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1555

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hochstifts Halberstadt beschuldigt Hans von Wulff, den Amtmann Kf. Augusts von Sachsen, und den Stadtvogt von Quedlinburg, landfriedbrüchig in den Hof...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de