Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 5 (insgesamt 48 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 260

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  undat.

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... vorzuschlagen, dass sie selbst vorerst die Schulden übernehme, und ihm ein zustimmendes kaiserliches Schreiben zukommen zu lassen. Sie wolle sich keinesfalls die...

  • 22.

    Akte 281

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1669 – 1670

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserliches Münzprivileg, wird aber vom Reichshofrat darauf verwiesen, „seine notturfft gehörigen orths“ zu suchen (fol. 4v)....

  • 23.

    Akte 294

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... drucken wolle. Ihr 1640 erhaltenes zehnjähriges kaiserliches Druckprivileg für die „Summa“ habe sie allen Kölner Buchhändlern insinuiert. Dennoch habe ein...

    Darin:
    ...Kaiserliches Druckprivileg für Katharina Hierat, 1640 02 08 (Konz.), fol. 4r–5r, gedr. Auszug daraus, fol. 7r; Druckprivileg Kurfürst Ferdinands von...

  • 24.

    Akte 300

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... erstens, ihr durch ein kaiserliches Patent zu bestätigen, dass ihr der Mehrbetrag von der künftigen, auf dem Reichstag von 1641 beschlossenen Reichssteuer...

  • 25.

    Akte 301

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1654 – 1660

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Anträge die gewaltsame Einnahme der Stadt Herford durch den Kurfürst von Brandenburg betr. Die Herforder Gesandten beziehen sich auf ein kaiserliches...

    Darin:
    ...Kaiserliches Dekret, 1654 03 13 (Abschr.), fol. 6r....

  • 26.

    Akte 328

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1618, 1650 – 1660

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... Auf ihre Bitte hin bekommt ihr Sohn Wilhelm von Hofkirch, der die Ansprüche geltend machen soll, ein kaiserliches Interventionsschreiben an den Kurfürst...

  • 27.

    Akte 356

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1648 – 1649

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Schuldenmoratorium für drei Jahre, 1649 01 21 (Konz.), fol. 7r–9v; Desgl. für vier Jahre, 1649 03 12 (Konz.), fol. 13r–15r....

  • 28.

    Akte 391

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1618 – 1619, 1629 – 1630

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... das Geld an ihn, den Supplikant, gelangt sei. Er bittet um ein kaiserliches Mandat, das gemäß der Obligation von 1579 bei Nichtbezahlung des Geldes die...

  • 29.

    Akte 415

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1648 – 1650

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Erbeinigung sowie ein kaiserliches Dekret von 1644 schreiben vor, dass alle hohenlohische Grafen bei Erreichen ihres 18. Lebensjahr dem ältesten Grafen des...

    Darin:
    ...Kaiserliches Dekret, bezugnehmend auf Wolf Friedrich und Philipp Gottfried, Söhne Philipp Heinrichs von Hohenlohe-Waldenburg-Waldenburg, welche Georg...

  • 30.

    Akte 449

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1593 – 1603

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... des Beklagten, die andere Hälfte 1558 von Albrecht von Adolzheim den Jüngeren gekauft habe. Er bezieht sich auf ein kaiserliches Dekret an den...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden