Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 156 (insgesamt 1552 Dokumente mit Treffern)
  • 31.

    Akte 51

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1617

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserliches Fürbittschreiben an Christian Wilhelm Markgraf von Brandenburg als Vertreter des Kurfürsten....

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an [Johann Sigismund] Kurfürst von Brandenburg zugunsten des Kl. 1617 08 30, fol. 420r–421v...

  • 32.

    Akte 53

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserliches Mandat gegen Bekl., die vor einigen Jahren in die Frauenklöster eingesetzten Prädikanten durch katholische Priester zu ersetzen und die Rechte der...

    Entscheidungen:
    ... 1612 09 06, fol. 242r–243v; Kaiserliches Schreiben um Bericht an Kl. (genauer Bericht über Vorgänge bei der Visitation) 1612 09 06, fol. 244r–245v...

  • 33.

    Akte 54

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1610

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Kl. (1) hatte einen kaiserlichen Befehl, später ein kaiserliches Mandat gegen Bekl. erwirkt. Darin war Bekl...

  • 34.

    Akte 56

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1574

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Schuldurkunde. Sie bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Georg Friedrich Markgraf von Brandenburg[-Ansbach] als Dienstherrn ihres Hauptgläubigers, ihn...

  • 35.

    Akte 60

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1595–1619

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... beantragt ein kaiserliches Mandat gegen Bekl., später die Verurteilung der Bekl. zu der dort für den Fall des Zuwiderhandelns vorgesehenen Strafzahlung und...

    Entscheidungen:
    ... einen vor dem Kloster gelegenen Platz gemäß Austrägalordnung) 1595 09 09 (Vermerk), fol. 32v; Kaiserliches Mandat sine clausula gegen Bekl. (Entlassung...
    ... Verträge mit Kl. einzuhalten 1616 03 23, fol. 472r–473v; Kaiserliches Dekret an RHR (bevorzugte Behandlung der andlauischen Sache) 1617 05 31, fol. 399r–400v...

  • 36.

    Akte 61

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1590–1591

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... ­Lehensherrn, gewandt, der nun das Eigentum an den fraglichen Äckern beanspruche. Darüber hinaus habe Bekl. (2) unter Bezug auf ein kaiserliches...

  • 37.

    Akte 62

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1576

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... gütlichen Einigung bereit, da das Kloster Andlau aber reichsunmittelbar und Reichslehen sei, habe Antragst. Bedenken, ohne kaiserliches Vorwissen einen...

  • 38.

    Akte 63

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1600–1601

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Schreiben um Bericht an Bekl. 1600 09 20, fol. 147rv (Konzept), 137rv; Reichshofrätlicher Bescheid für Kl. (Bestätigung des Bescheids...

  • 39.

    Akte 68

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1696

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Stellungnahme der Stadt Regensburg zum Gesuch um ein kaiserliches Privileg zum Betrieb eines Postwagens zwischen Frankfurt am Main und Nürnberg . Die...

  • 40.

    Akte 69

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1665 – 1680

    Darin:
    ...Leopold I. befiehlt der Stadt Memmingen, die Kochischen Erben, die unverschuldet in Not geraten seien und schon ein 1653 verlängertes kaiserliches...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden