Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 135 (insgesamt 1346 Dokumente mit Treffern)
  • 31.

    Akte 17

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641 – 1643

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um die Güter des Klosters Hornbach . Das Domkapitel klagt, dass sowohl Pfalzgraf Friedrich von Pfalz-Zweibrücken als auch die Reichsstadt...

  • 32.

    Akte 17

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1674 – 1676

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um den als Landfriedensbruch beklagten Überfall auf den Kaisheimer Kastner zu Lauingen und Verwalter zu Niederstotzingen ­Johann Dürkheimer...

    Darin:
    ....); Untersuchungsbericht des Kaisheimer Sekretärs über den Überfall, undat. [1673], fol. 13r –15v (u. a.); Schreiben der Beklagten an den Abt über ihre Tat und ihren Streit...

  • 33.

    Akte 17

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1626 – 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um das Haarschneiden außerhalb der Badehäuser (Trockenhaarschneiden)...

  • 34.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1617 – 1623

    Darin:
    ... 1600 insgesamt 30 850 Gulden unterschlagen, 1617 02 11, fol. 3r–15r; Bericht (des Reichshofrats?) über die 1602 – 1623 in dem Streit erfolgten Entscheidungen am...

  • 35.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1652 – 1669

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um die Besteuerung des Kaisheimer Hofs und Weingüter in Heilbronn...

    Entscheidungen:
    ... Subdelegierten zu befehlen, die bereits gefassten Beschlüsse im Streit um die weltliche oder geistliche Verwaltung des Kaisheimer Hofs in Heilbronn zu...

    Darin:
    ....), fol. 6r –7v; Urteil des Schwäbischen Bundes im Streit zwischen Heilbronn und Kaisheim über die Besteuerung des Kaisheimer Stadthofs und der Weingüter...
    ..., 1486 06 05 (­Abschr.), fol. 27rv; Befehl an den Rat der Stadt Heilbronn, sich im Streit mit der Bürgerschaft der bereits verordneten Kommission (Pfalzgraf Karl I...
    ... Heilbronn sowie die sie im Streit mit dem Rat Vertretenden, ­Johann Isaak Andler, Kammergerichtsprokurator zu Speyer, und Tobias Frenckhing, unter...
    .... 195r –196v, Protokoll der für den Schwäbischen Kreis eingesetzten Kommission zur Umsetzung des Friedensschlusses über den Streit zwischen Heilbronn und...
    ... Verhalten seines Subdelegierten im Streit um die Verwaltung des Kaisheimer Hofs in Heilbronn, 1654 10 16 (Ausf.), fol. 250r –251v; Fürbittschreiben der...

  • 36.

    Akte 18

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1688 – 1701

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um den Nürnberger Zeitungsdruck...

    Entscheidungen:
    ... berichten, 1695 08 30 (Konz.), fol. 250rv; weitere Befehle an dies. betr. die Vergleichsverhandlungen und den Streit, 1695 10 13 (Konz.), fol. 261rv...

  • 37.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1654

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um die Belastungen Kaisheimer Untertanen in der Ulmer Herrschaft durch Musterungen, Einquartierungen, Kriegskontributionen, Steuern und Umlage...

    Entscheidungen:
    ... Bayern als den im Streit Kaisheims mit verschiedenen Reichsständen [1643] eingesetzten Kommissar, jeweils zu verfügen, die Kaisheim steuerpflichtigen...

    Darin:
    ... Kaisheim und die Stadt Ulm bekunden einen Vergleich zwischen den drei Kaisheimer Bauern zu Aichen bei Nellingen und der Gemeinde Scharenstetten im Streit um...
    ... über einen Streit um die Steuerpflicht der Kais­heimer Untertanen in Nellingen und Langenau, 1529 02 20 (­Abschr.), fol. 77r –78v; Graf Ulrich II. von...

  • 38.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1688 – 1707

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Appellation gegen ein Ratsdekret von 1688 03 11 im Streit um das Haarschneiden außerhalb der Badehäuser (Trockenhaarschneiden) und Auseinandersetzung...

    Entscheidungen:
    ...., diesen Befehl auszuführen; andernfalls müsse der Reichshofrat den Streit entscheiden, 1706 08 21 (Konz.), fol. 731rv; an dies.: den Badern soll künftig als...

  • 39.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1604 – 1614, 1624, 1630 – 1632, 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit um das heimgefallene Reichslehen Handschuhsheim . Die Akte beginnt mit Listen, aus denen hervorgeht, dass viele der einst darin enthaltenen...
    ... von einer 1603 unter Leitung des Pfalzgrafen bei Rhein eingesetzten Kommission bekräftigt. Der Streit setzt sich fort, bis ein kaiserliches Urteil...

  • 40.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1625 – 1645

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Streit wegen der Besteuerung Kaisheimer Untertanen in der Grafschaft Oettingen, Kontributionen und Einquartierungen, Verzollung Kaisheimer Waren und...

    Entscheidungen:
    ...; Befehl an Fürstpropst ­Johann Jakob von Ellwangen, im Streit zwischen Kaisheim und Oettingen als Obmann zu fungieren, 1643 03 23 (Konz.), 138/01 fol. 514r...

    Darin:
    ... impetratische Replik und Stellungnahme zu den Gravamina (1), 1626, 138/01 fol. 59r –149v; Kommissionsbericht über den Streit zwischen Kaisheim und Graf Gottfried...
    ... Bayern über den Streit zwischen Kaisheim auf der einen und Ulm, Pfalz-­Neuburg, Oettingen, vom Stain und dem Domkapitel von Augsburg auf der anderen Seite...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden