Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 234 (insgesamt 2340 Dokumente mit Treffern)
  • 31.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1665–1672

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Privileg in Handeslangelegenheit; Peter von Hame bittet den Kaiser um ein Privileg, das Wasser des Sauerbrunnens aus Eger auf zehn...

  • 32.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1641 – 1642

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Geizkofler zu bestreiten . Die Witwe führt aus, der Kaiser habe ihrem Ehemann 1638 08 04 ein Gnadengeld von 25 000 Gulden für seine Dienste zugebilligt, das...

  • 33.

    Akte 19

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1670 – 1688

    Darin:
    ... Austrägalgerichts unter dem Deutschmeister, fol. 16r –18r; Fürbittschreiben Kurfürst Friedrich Wilhelms von Brandenburg für Kurpfalz an den Kaiser mit Unterstützung...
    ... –23v; an den Kaiser gerichtetes Schreiben der protestantischen Reichstagsgesandten mit Unterstützung der pfälzischen Forderungen, 1671 05 27 (Ausf.), fol...

  • 34.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1604 – 1614, 1624, 1630 – 1632, 1649

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Folge zu leisten. Nach erfolgten Einwänden des Kurfürsts berät sich der Reichshofrat dahingehend, dem Kaiser zu empfehlen, Hämmerl mit einem anderen Lehen...

  • 35.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1545

    Entscheidungen:
    ...Kommissionsbefehl Kaiser Karls V. an den Kurfürsten von der Pfalz mit Information über einen Einfall von Heinrich dem Älteren Reuß von Plauen in das...

  • 36.

    Akte 20

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  s.d. (sine dato)

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Versprechen, den Nagel zu beschaffen und ihn dem Kaiser zu präsentieren...

  • 37.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1628–1629

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ksl. Moratorium; David von Hammel berichtet dem Kaiser, er sei unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten, und bittet um ein auf...

  • 38.

    Akte 21

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1566

    Darin:
    ... Deckblatt verwendet), fol. 1v –2r; kurmainzische, an den Kaiser und die Kurfürsten gerichtete Schrift, undat., fol. 3r –8v; Schreiben des Mainzer Kurfürsten...

  • 39.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1678–1687

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Durchführung eines Appellationsprozesses in Schuldenangelegenheit; Jost Wilhelm von Herrich unterrichtet den Kaiser, daß seine jüngeren...

  • 40.

    Akte 22

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1626

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Bezahlung ihrer Strafen niedrigere Beträge angeboten. Sowohl der Kaiser als auch der Hofzahlmeister Joseph Niesser von Steinstras, dem die Strafgelder als...

    Entscheidungen:
    ... Vorgang vorher dem Kaiser zur Ratifizierung vorlegen und anschließend der Reichshofkanzlei zur Ausfertigung der notwendigen Absolutionsdekrete wieder...
    ... zuleiten könne, 1626 06 11 (Ausf.), fol. 2v; Die Hofkammer bittet den Kaiser um einen Befehl an die Reichshofkanzlei, Absolutionsdekrete nach der Vorlage des...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden