Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 3 von 238 (insgesamt 2380 Dokumente mit Treffern)
  • 21.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628 – 1631

    Darin:
    ...Karl IV. bestätigt die Privilegien des Klosters Kaisheim, insbesondere Gerichts- und Steuerprivilegien, 1370 02 18 (­Abschr.), fol. 14r –18v; Karl...
    ..., 1359 09 29 (­Abschr.), fol. 71rv; Karl IV. verpfändet die Stadt Donauwörth an Herzog Otto V. von Bayern, Kurfürst von Brandenburg, und an die Herzöge Stephan III...
    ...., Friedrich und Johann II. von Bayern-Landshut, Brüder, für 60.000 Gulden, 1376 06 24 (­Abschr.), fol. 71v–72v; Privilegienbestätigung Königs Sigismunds für...
    ... Donauwörth, 1417 03 31 (­Abschr.), fol. 72v–73v; König Sigismund bestätigt den Bürgern von Donauwörth nach deren Beschwerden über Herzog Ludwig VII. von Bayern...
    ...-Ingolstadt ihre Privilegien, 1417 04 04 (­Abschr.), fol. 73v–79r; Privilegienbestätigung König Albrechts für Donauwörth, 1438 10 16 (­Abschr.), fol. 80v–82r...
    ...; dergl. Bestätigung von Kaiser Friedrich III., 1455 09 10 (­Abschr.), fol. 82r –83v; ders. verkündet, seinem Rat Johann Waldner die Reichspflege Donau...
    ...­wörth übertragen zu haben, und befiehlt, diesen als Pfleger anzuerkennen, 1490 05 05 (­Abschr.), fol. 83v–84r; Karl V. bestätigt die von Maximilian I...
    .... getätigte Verpfändung der Reichspflegen Donauwörth und Weißenburg (in Bayern) an Balthasar Wolf von Wolfsthal, 1522 04 10 (­Abschr.), fol. 84r –85r; ders...
    ... anzuerkennen, 1530 09 15 (­Abschr.), fol. 85r –86r; Vereinbarung Karls V. mit Hans Schenk von Schenkenstein wegen der beiden Pflegen (Auszüge...
    ...), 1563 09 15 (­Abschr.), fol. 86rv; Karl V. gewährt der Stadt Donauwörth, dass sie beide Pflegen nach dem Tod Hans Schenk von Schenkensteins für fünfzehn Jahre innehaben...
    ... soll (Auszug), 1530 11 15 (­Abschr.), fol. 86v–87r; Ferdinand I. verkündet, die Reichspflege Donauwörth nach dem Tod von Anton Fugger an dessen Sohn Marx...
    ... Fugger übergeben zu haben, und befiehlt, diesen als Pfleger anzuerkennen, 1560 10 10 (­Abschr.), fol. 87r –88r; Vertrag zwischen Kaisheim und Marx Fugger...
    ... über die Steuergerechtigkeit und Gerichtsbarkeit Kaisheimer Untertanen in der Reichspflege Donauwörth, 1578 02 19 (­Abschr.), fol. 88r –89v; Eid der...
    ..., 1560 11 19 (­Abschr.), fol. 90v–95r; Gesetze der Reichspflege Donauwörth, die den Untertanen jährlich verlesen werden sollen (16 Abschnitte), 1575 01 22 (­Abschr.), fol...

  • 22.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1676 – 1678

    Darin:
    ... der Herrschaft Landskron, 1664 10 06 (Abschr.), fol. 4r –7v....

  • 23.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1691 – 1695

    Entscheidungen:
    ... Silberdraht wird annulliert und dessen Herstellung und Vertrieb bei Strafe verboten, 1695 04 26 (Konz.), fol. 377rv, ferner (Abschr.), fol. 380rv; Mitteilung...

    Darin:
    ..., gennant Held, Brüder und Vetter, mit dem Monopol näher bezeichneter und den Reichsgesetzen konformer leonischer Drahtzieherarbeiten, 1622 09 26 (Abschr...
    ... Jentschura ab, 1681 03 05 (Abschr.), fol. 46r – 48r; Anwartschaft des Reichsvizekanzlers Graf Leopold Wilhelm von Königsegg auf das Lehen, 1681 05 16 (Abschr...
    ....), fol. 49r – 50v; Königsegg bekundet die Abtretung seiner Exspektanz an die Nürnberger Drahtzieher für 3.000 Gulden, 1682 04 30 (Abschr.), fol. 51r – 53r...
    ... Entschädigung der noch lebenden Witwe des Paul Gregor Hagelsheimer oder nach deren Tod kraft Privileg ausüben zu dürfen, 1682 05 14 (Abschr.), fol. 54r – 57v...
    ...; Privileg Leopolds II. für den zwölflötigen Silberdrahtzug in Schwabach, 1690 02 01 (Abschr.), fol. 60r – 61v; Erklärung Leistners über seine Vertreibung aus...
    ... Beste über die verdeckte Verwendung von Kupfer im Silberdraht, 1638 12 08 (Abschr.), fol. 228r – 229v; Erklärung der Stadt Berlin über ihr Vorgehen gegen...
    ... Paul Metzger an den Bischof von Bamberg, undat. (Abschr.), fol. 387rv; dessen Antwort, 1695 06 18 (Abschr.), fol. 389r; Druckschriften: 1) Müntz...

  • 24.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1655 – 1669

    Entscheidungen:
    ... dieser Kammer in Höhe der Kaisheimer Forderungen abzuziehen, 1659 08 26 (Konz.), fol. 23r –24r, ferner (­Abschr.), fol. 116r –117v....

    Darin:
    ... Schuldverschreibung über 9.000 Gulden gegen die alte über 12.000 Gulden auszutauschen, 1624 12 12 (­Abschr.), fol. 4rv; Schuldverschreibung Bischof Johann Christophs...
    ... von Eichstätt über 9.000 Gulden gegenüber Abt Johann VII. von Kaisheim, 1624 11 10 (­Abschr.), fol. 6r –8r (u. a.); desgl. über 13.000 Gulden...
    ..., 1621 11 10 (­Abschr.), fol. 46r –49v; Eichstätter Gegenrechnung, der zufolge sich die Schuldsumme wegen des Wertverlustes des Geldes und bereits geleisteter Zahlungen...

  • 25.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1677 – 1678

    Darin:
    ... Rokoch an den Mainzer Kurfürsten, wonach Kurpfalz für die Freilassung ihres Mannes 12.000 Reichstaler verlange, 1677 09 01 (Abschr.), fol. 18r –19r...
    ...; Schreiben Rokochs an seine Frau aus der Gefangenschaft, 1677 08 30 (Abschr.), fol. 20rv, Gegenbericht des Kurfürsten von der Pfalz, wonach Rokoch Zolldelikte...

  • 26.

    Akte 8

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1699 – 1718

    Darin:
    ...Gerichtsprivileg Karls V. für die Stadt Nürnberg, 1521 05 21 (Abschr.), fol. 10r – 20v; detaillierte Listen der Prozesskosten der Stadt Nürnberg...

  • 27.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1552

    Darin:
    ...Befehl des Landgrafen an Marx Lesch, in Fritzlar, Amöneburg und Neustadt die Huldigung entgegenzunehmen, 1552 05 12 (Abschr.), fol. 6r....

  • 28.

    Akte 9

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1704 – 1720

    Entscheidungen:
    .... 63r – 72v, ferner (Abschr.), fol. 90v – 96v, 101r –105v; desgl. 1704 08 19 (Konz.), fol. 123r –127v....

    Darin:
    ...Zahlreiche Dokumente zum sippelschen Erbstreit, u. a. Vergleich, 1696 05 07 (Abschr.), fol. 16r –17v, 45r – 46v; Urteil des Bayreuther Hofgerichts...
    ..., 1703 08 21 (Abschr.), fol. 24rv, 41r; Auszüge aus in Baiserdorf angelegten Zeugenverhörprotokollen 1696 – 1699, fol. 161rv, 167rv, 169r – 202r; 225r – 238r, 241r...

  • 29.

    Akte 10

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1662

    Darin:
    ... besichtigt, sich wie Eigentümer verhalten und öffentlich verlauten lassen, Kaisheim von dem gekauften Gut wieder „abtreiben“ zu wollen, 1662 08 09 (­Abschr...
    ... dürfen; man wolle es dem Abt zu den gleichen Konditionen, zu denen dieser es erworben habe (für 26.000 Gulden), wieder abkaufen, 1662 08 02/12 (­Abschr...

  • 30.

    Akte 11

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1658 – 1659

    Entscheidungen:
    ..., 1658 04 05 (­Abschr.), fol. 22r –25v; Gesuch um schärferes Mandat mit Androhung, das Strafgeld im Übertretungsfall einzuziehen, wird abgeschlagen, 1659 08 13 (Verm...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden