Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 39 (insgesamt 388 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1652 – 1660

    Entscheidungen:
    ... und Dinkelsbühl sowie des Erzstift Trier auszustellen und sich dies von ihm quittieren zu lassen, 1652 03 15 (Abschr.), fol. 2r–3v; Bitte der Hofkammer...

  • 2.

    Akte 2

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1655 – 1672

    Entscheidungen:
    ...Befehl an Schweinfurt, dem Vergleich von 1656 nachzukommen und innerhalb von drei Monaten zu zahlen, 1659 11 19 (Abschr.), fol. 242v; erneuert...
    ... 1661 02 21 (Abschr.), fol. 242v; erneuert 1663 01 23 (Abschr.), fol. 71r–72r, 243rv; Befehl an die Stadt Dinkelsbühl, ihr Kontingent dem Grafen von Hatzfeld zu zahlen...
    ..., ebenso an die Städte Nördlingen, Rothenburg ob der Tauber, Schweinfurt und Windsheim, 1659 11 19 (Abschr.), fol. 166r–167v; Befehl an Schweinfurt, Hatzfeld...
    ... (Abschr.), fol. 194r; Erneuter Kommissionsauftrag an Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der Stadt Schweinfurt zu dem Ihrigen zu verhelfen...

    Darin:
    ...Kommissionsbeschlüsse in Sachen Schweinfurt contra Hatzfeld: 1651 06 23/13 (Abschr. 1669 04 22), fol. 253r–254v; 1670 04 29/19 (Ausf.), fol. 313r...
    ...–316v; Informationsschrift über den Wein- und Getreidezehnt sowie 100 Morgen Gehölz, 1669 06 16 (Abschr.), fol. 263r–298v; Notariatsinstrumente....

  • 3.

    Akte 4

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1660 – 1665

    RHR-Agenten:
    ...Hatzfeld: Graas, Johann (Vollmacht, 1656 07 15, Abschr., fol. 33r–35v) Windsheim: Schrimpf, Jonas (Vollmacht 1661 07 03, Ausf., fol. 28r–29v)...

    Entscheidungen:
    ... entsprechende Stellen zu wenden, 1662 08 09 (Abschr.), fol. 70r; Windsheim soll aufgefordert werden, die abschließende Zahlung binnen drei Monaten zu leisten...

    Darin:
    ... Generalstabsverpflegung, 1644 07 03 (Abschr.), fol. 12rv; Vergleich der Stadt Windsheim mit Resteau von Beaufort betr. die hatzfeldischen Forderungen, 1656 05 18/08 (Abschr...
    ....), fol. 9r–10v (u. a.); Quittung Hatzfelds über die von Windsheim 1662 geleistete Abschlagszahlung in Höhe von 300 Gulden, 1662 12 28 (Abschr.), fol. 82r...

  • 4.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1665 – 1666

    RHR-Agenten:
    ...Hatzfeld: Graas, Johann (Vollmacht, 1665 05 10, Abschr., fol. 9r–10v)...

    Darin:
    ...Zahlungsbefehl an Dinkelsbühl, 1659 11 16 (Abschr.), fol. 20v; erneuert 1660 02 21 (Abschr.), fol. 4rv (u. a.)....

  • 5.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1670 – 1685

    Entscheidungen:
    ... 1670 15 05 (!) (Abschr.), fol. 12r–13v (u. a.); erneuert auf Kurmainz und Hessen-Darmstadt, 1678 07 26 (Konz.), fol. 15r–18v; 1679 01 19 (Konz.), fol. 21r–24r...
    ...; Kommissionsauftrag an Kurmainz, 1680 01 16 (Abschr.), fol. 59r–60r; Schreiben an das Reichskammergericht, dass Nesselrode als berechtigter Erbe auch die Schulden und...
    ... Interessen der Prätendenten zu bedienen habe, 1680 10 22 (Abschr.), fol. 136v–138r....

    Darin:
    ...Urteile des Reichskammergerichts: 1664 12 13 (Abschr.), fol. 101r; 1665 03 17 (Abschr.), fol. 101rv; 1665 06 02 (Abschr.), fol. 101v...
    ...; 1669 02 17 (Abschr.), fol. 101v–102r; 1669 04 02 (Abschr.), fol. 102r; 1669 09 10 (Abschr.), fol. 79r; 1677 07 5/15 (Abschr.), fol. 78r (u. a.) (sententia definitiva...
    ... über die Taxierung des Erbschaftsanteils der Lucia von Hatzfeld); 1678 03 22 (Abschr.), fol. 46rv (u. a.); 1678 10 31 (Abschr.), fol. 103v...
    ...; 680 10 27 (Abschr.), fol. 104rv; Urteil des Ober- und Fürstengerichts zu Breslau, 1680 11 11 (Abschr.), fol. 89v–90v; Schätzungseid (juramentum in litem), dem zufolge...
    ... der Anteil der Lucia von Nesselrode an dem Erbe ihres Bruders Melchior von Hatzfeld auf 462 000 Gulden taxiert wird, 1670 01 28, (Abschr.), fol. 45v–46v...

  • 6.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674 – 1679

    Darin:
    ...Lehnsbestätigung der hennebergischen Kanzlei für die Grafen Melchior und Hermann von Hatzfeld über die maßbachschen Lehnsgüter, 1643 09 22 (Abschr...
    ....), fol. 6r–9r; Rechtsgutachten der Juristenfakultät Jena, 1649 11 (Abschr.), fol. 151r–153r; Stellungnahme des Kurfürsten von Mainz zu den Ansprüchen...
    ... Merseburgs auf die Herrschaften Blankenhain und Kranichfeld, 1662 05 12 (Abschr.), fol. 21r–25r; Verzicht Hermanns von Hatzfeld auf die hennebergischen Lehen...
    ... in Franken, darunter Maßbach, 1673 08/07 09/30 (Abschr.), fol. 27r–27v; Bestätigung des Lehnsverzichts Hermanns von Hatzfeld durch Kurfürst Johann...
    ... Georg von Sachsen, 1673 09 03 (Abschr.), fol. 29r–30r (u. a.)....

  • 7.

    Akte 12

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1675 – 1687

    Entscheidungen:
    ...Kommissionsauftrag in Sachen der 10 000 Reichstaler. an den Kurfürst von Trier und den Landgraf von Hessen-Darmstadt, 1677 12 02 (Abschr.), fol. 72r...
    ...–73r (u. a.), aktualisiert für den Kurfürst von Trier, 1678 12 19 (Abschr.), fol. 75rv (u. a)....

    Darin:
    ...Auszug aus der Donatio mortis causa Jost Schülers, 1633 09 29 (Abschr.), fol. 56rv; Lehnsurkunde Hermanns von Hatzfeld für Jost Schüler betr. das...
    ... freie Rittergut Zeppenfeldt im Burbacher Grund, 1644 02 03 (Abschr.), fol. 14r–15r; Auszug aus dem Testament des Hessen-Kasseler Regierungsrats Justus...
    ... Preußwerck, 1661 04 24 (Abschr.), fol. 57r; Notariatsinstrumente....

  • 8.

    Akte 13

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1677 – 1683, 1692 – 1695

    RHR-Agenten:
    ...Hatzfeld: Tollet, Johann Theodor von; Bernardi, Johann Franz von (Vollmacht, 1681 08 14, gedr. Ausf., fol. 21rv, ferner Abschr., fol. 24rv)...

  • 9.

    Akte 14

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1627 – 1630

    Entscheidungen:
    ...Zahlungsbefehl an den Beklagten, 1628 08 22 (Konz.), fol. 22r–23r, ferner (Abschr.), fol. 27rv (u. a.); 1629 12 18 (Konz.), fol. 60r, ferner (Abschr...

  • 10.

    Akte 15

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1570, 1628 – 1632

    Entscheidungen:
    ... begründete Einwände vorzubringen, 1628 03 02 (Konz.), fol. 32r–37r, ferner (Ausf.), fol. 38rv, ferner (Abschr.), fol. 39r–42r; Exekutionsbefehl an die...
    ... religiösen Zwecken dienen und die Abtei mit Mönchen besetzt werden, 1630 09 27 (Konz.), fol. 81r–83v, ferner (Abschr.), fol. 85r–87r; Erneute Beauftragung...
    ... einer Exekutionskommission, 1631 09 27 (Abschr.), fol. 114r–116r....

    Darin:
    ...Urkunde Heinrichs IV. über die Verleihung der Vogteirechte über Hornbach an Speyer (DH.IV.464), 1100 01 07 (Abschr.), fol. 124r–125v; Desgl. (DH.IV...
    ....489), 1105 02 15 (Abschr.), fol. 6r–7v; Urkundliche Bestätigungen der Äbte Blikerus (1453) und Anton von Salm (1556) über ihre Belehnung durch die Bischöfe Reinhard bzw...
    ... (1453, 1465), Johannes (1514) und Anton von Salm (1556), fol. 130r–136v; Restitutionsbefehl Maximilians II., 1566 10 12 (Abschr.), fol. 18rv; Verzeichnis der Lehen- und...
    ... Eigengüter des Stifts Speyer in Hornbach, [15]56 05 01 (Abschr.), fol. 73r–78r; Der Generalvikar in Lothringen bestärkt die Grafen von Pfalz-Zweibrücken in der...
    ... Reform des Klosters Hornbach, 1535 04 09 (Abschr.), fol. 56r; Urkunde Karls V., wonach die letzten drei Hornbacher Mönche Johann Kindthausen, Reinhardt...
    ..., 1540 04 14 (Abschr.), fol. 56rv; Maximilian II. bestätigt das Testament Pfalzgraf Wolfgangs von 1568 08 18, welches die Umwidmung der Klostergüter für Schul- und...
    ... Stipendienzwecke bekräftigt, 1570 04 07 (Abschr.), fol. 58r; Urkunde des Erzbischofs Th. von Trier sowie der Bischöfe Johannes von Metz und Konrad von Speyer von...
    ..., 1220 (Abschr.), fol. 58v....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden