Akte 1966


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 2
Signatur: K. 72
Verzeichnis: AB I/16, fol. 114r
Kläger: Hoch, Veit, Schneider, Bürger der Stadt Straßburg, für sich und seine Geschwister
Beklagter: Keller, Melchior, fuggerischer Vogt in Hüttlingen
Dauer: 1570
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): mandato de restituendo et amplius non offendendo
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen Bauernhofs Kl. erhebt für sich und seine Geschwister Anspruch auf einen Hof, der seinem Vater gehört habe. Bekl....
Darin: Fürbittschreiben von Stadtmeister und Rat der Stadt Straßburg zugunsten des Kl. 1570 10 06, fol. 413r–420v
Überlieferungen: fol. 411–420

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.2.1966


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 360
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1635
Gegenstand: arctiori mandato de restituendo et solvendo
Akte: 1798
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1582
Gegenstand: mandato de non offendendo
Akte: 925
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1607–1608
Gegenstand: criminaliter dictionis nullitatis et appellationis
Akte: 441
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1570–1571
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Bauernhofs; Kl. berichtet, einen zum Eigengut des Klosters ...
Akte: 3199
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1658
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Bauernhofs; Antrag auf ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de