Akte 1099


Aktenserie: Antiqua
Band: 6
Signatur: K. 611, Nr. 11
Verzeichnis:
Kläger: Rauschenburg, Johann von, Oberst
Beklagter: Pfalz-Neuburg, Herzog Philipp Ludwig von; Brandenburg, Kurfürst Johann Sigismund von, als possedierende Fürsten des Herzogtums Jülich
Dauer: 1612
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Befehl zur Restitution adeliger Güter im Herzogtum Jülich
Darin: Schutzbrief von Kaiser Rudolf II. für Rauschenburg, 1611 02 08 (Abschr.), fol. 3r-4v; Fürbittschreiben für Erzherzog Albrecht VII....
Überlieferungen: Fol. 1-31

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.6.1099


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 5624
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1611
Gegenstand: Bericht über die gewaltsame Inbesitznahme eines Hauses in Aachen und den Entzug mehrerer ...
Akte: 781
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1610 – 1636
Gegenstand: Klage gegen Befestigung und Ausbau von Mülheim sowie gegen die Erhebung von Zöllen auf ...
Akte: 2351
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1613-1614
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Besteuerung Kölner Untertanen im ...
Akte: 422
Band: 6 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1646-1647
Gegenstand: Berichte über die Kriegsschäden im Fürstentum Neuburg, Gesuche um Befreiung von ...
Akte: 625
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1636 – 1658
Gegenstand: Gesuch um Konfirmation einer Belehnung mit dem Kirchspiel Odenthal durch den Herzog von ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2024 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de