Akte 4


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 279, Nr. 2
Verzeichnis:
Kläger: Mainz, Kurfürst, Domkapitel und Geistlichkeit
Beklagter: Pfalz, Kurfürsten Karl I. Ludwig bzw. Karl II. von der
Dauer: 1676 – 1682
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Klage wegen Landfriedensbruchs (Eroberung der Stadt Gernsheim) und Gesuch um Mandat zur Restitution weggenommener Zehntfrüchte
Darin: Attest der Stadt Gernsheim über die Wegnahme von Zehntfrüchten des Mainzer Domkapitels durch Kurpfalz, 1676 10 21 (Ausf.),...
Überlieferungen: Fol. 366

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.4.4


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 8
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1677 – 1678
Gegenstand: Klage wegen Landfriedensbruchs und Gefangennahme des Mainzer Stadtrats Johann Edmund ...
Akte: 2
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1668 – 1669
Gegenstand: Klage wegen Landfriedensbruch (Einnahme von Neu-Bamberg) und angemaßter landesherrlicher ...
Akte: 361
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1637 – 1644
Gegenstand: Streit um die von Nassau-Saarbücken bzw. Kurpfalz vergebenen und von Bellendorf ...
Akte: 19
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670 – 1688
Gegenstand: Klage wegen verweigerten Wiederkaufs von Pfeddersheim, später Auseinandersetzung um die ...
Akte: 44
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1667 – 1668
Gegenstand: Klage wegen widerrechtlich geforderter Kontributionen von seinen Reichslehen
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden