Akte 39


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 282, Nr. 20
Verzeichnis:
Kläger: Mainz, Kurfürst Johann Philipp von
Beklagter: Frankfurt am Main, Stadt
Dauer: 1652
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Einsetzung einer Kommission unter Markgraf Wilhelm von Baden und Graf Ludwig Heinrich von Nassau-Dillenburg zur Schlichtung von...
Darin:
Überlieferungen: Fol. 10

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.4.39


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 38
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1644 – 1647
Gegenstand: Gesuch um Mandat gegen Eingriffe in geistliche Jurisdiktionsrechte und zur Aufhebung eines ...
Akte: 982
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1652 – 1653
Gegenstand: Auseinandersetzung um den Anteil des Klägers am mütterlichen Heiratsgeld
Akte: 23
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1570
Gegenstand: Beschwerde über die Annahme von Wappen und Titel des ohne Erben verstorbenen Grafen von ...
Akte: 33
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1635
Gegenstand: Klage wegen Landfriedensbruchs (Brandschatzung von Schloss und Zollstation Höchst)
Akte: 11
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1562 – 1563
Gegenstand: Streitigkeiten über das Geleit von in die Stadt einreitenden Fürsten, über den Handel ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de