Akte 211


Aktenserie: Antiqua
Band: 4
Signatur: K. 296, Nr. 4
Verzeichnis:
Kläger: Mansfeld, Grafschaft, Regierung zu Eisleben
Beklagter: Weyhe, Brand Ernst von, als Zessionär Christophs von Kropf
Dauer: 1681
RHR-Agenten: Mansfeld: Arnold Knoop (1681)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Appellation in einem Prozess um die Eintreibung von Forderungen
Darin: Urteil der Regierung: Bestätigung der 1671 erfolgten Einsetzung Weyhes in mansfeldische Güter, 1680 11 22 (Abschr.), fol. 9r; zwei...
Überlieferungen: Fol. 44

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.4.211


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 222
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1689 – 1694
Gegenstand: Appellation in einer Auseinandersetzung um eine Forderung Bibersteins von 400 Reichstalern
Akte: 210
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1680 – 1681
Gegenstand: Appellation in einer Auseinandersetzung um die Befischung eines Teiches bei Köllme
Akte: 195
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1679 – 1693
Gegenstand: Appellation in einer Auseinandersetzung um Forstrechte im Unteramt Schraplau, später ...
Akte: 216
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1681
Gegenstand: Gesuch um Abschriften des kaiserlichen Münzedikts von 1680 und der Konfirmation der ...
Akte: 215
Band: 4 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1680 – 1681
Gegenstand: Appellation in einer Auseinandersetzung um die Kirchen- und Schulvisitation in der ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de