Akte 321


Aktenserie: Antiqua
Band: 3
Signatur: K. 189, Nr. 14
Verzeichnis:
Kläger: Küttner, Sabina, Witwe des Reichshofratsagenten Bartholomäus Wirich
Beklagter:
Dauer: 1616
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um ein Interventionsschreiben an das Domkapitel von Straßburg zur Ausfolgung rückständiger Vergütung für...
Darin: Bestallungsvertrag des Straßburger Domkapitels für den Reichshofratsagenten Bartholomäus Wirich, 1600 07 25 (­Abschr.),...
Überlieferungen: Fol. 1 – 6

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.3.321


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 341
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1666
Gegenstand: Gesuch um ein Schreiben an den Bischof von Straßburg wegen der Übertragung eines von ...
Akte: 279
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1616
Gegenstand: Gesuch um Interventionsschreiben an Markgraf Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach zur ...
Akte: 5981
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1638
Gegenstand: Gesuch um Erlassung einer vom Reichskammergericht wegen rückständiger Kammer­zieler ...
Akte: 78
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1616
Gegenstand: Gesuch des Zeugwarts und Büchsengießers Martin Hilger um ein Interventionsschreiben an ...
Akte: 696
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1651 – 1653
Gegenstand: Klage wegen rückständiger Vergütung für anwaltliche Tätigkeit in Höhe von ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de