Akte 931


Aktenserie: Antiqua
Band: 2
Signatur: K. 134, Nr. 15
Verzeichnis:
Kläger: Frankfurt, Stadt
Beklagter: Isenburg-Büdingen, Grafen Christian Moritz, Wolfgang Heinrich und Karl Ludwig von, Brüder
Dauer: 1659
RHR-Agenten: Isenburg-Büdingen, Brüder: Hauser, Johann Bernhard
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Streit um verweigerte Justiz im Rahmen eines Frankfurter Kriminalprozesses gegen den Leutnant Christian Höver . Die Stadt Frankfurt führt...
Darin: Notariatsinstrument.
Überlieferungen: Fol. 1 – 29

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.2.931


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2148
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1659
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Intervention zur Durchführung eines Prozesses Ein kaiserliches ...
Akte: 899
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1655 – 1663
Gegenstand: Streit um die Teilung der Ronneburger und Dreieicher Teile der Grafschaft Isenburg unter ...
Akte: 934
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1664 – 1665
Gegenstand: Streit um das Erbe der Isenburger Grafen Christian Moritz und Karl Ludwig, Brüder der ...
Akte: 933
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1663 – 1669
Gegenstand: Streit um eine Abgabe zur Tilgung der Landesschulden . Der isenburgische Gesandte am ...
Akte: 932
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1662 – 1665
Gegenstand: Streit um das Erbe Graf Ludwig Arnolds von Isenburg-Büdingen . Johann Ernst entgegnet den ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de