Akte 84


Aktenserie: Antiqua
Band: 2
Signatur: K. 52, Nr. 23
Verzeichnis:
Kläger: Heilbronn, Stadt
Beklagter:
Dauer: 1675 – 1681
RHR-Agenten: Schrimpf, Jonas
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Rücknahme der Ratswahlbeschränkung aufgrund bestimmter Verwandtschaftsgrade . Die Stadt führt an, Ferdinand III. habe 1654...
Darin:
Überlieferungen: Fol. 1 – 64

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.2.84


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 78
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1656 – 1660
Gegenstand: Streit um die Handwerksordnungen für Bader und Barbiere . Die Brüder Stumpf beschweren ...
Akte: 89
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1673 – 1674
Gegenstand: Streit um das Heilbronner Karmeliterhaus . Unterstützt durch ein Fürbittschreiben des ...
Akte: 4330
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: undatiert
Gegenstand: Begabung mit dem Stand und Grad der Ritterschaft
Akte: 142
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1590
Gegenstand: Gesuch um ein Interventionsschreiben an die Stadt Heilbronn zur Erlangung eines Anteils an ...
Akte: 82
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1669
Gegenstand: Streit über die Ersetzung des weltlichen Ökonoms durch geistliche Pfleger auf dem ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de