Akte 502


Aktenserie: Antiqua
Band: 2
Signatur: K. 100, Nr. 18
Verzeichnis:
Kläger: Hußwedel, Berthold
Beklagter: Dettmer, Ludolf, Bürger zu Hildesheim
Dauer: 1706
RHR-Agenten: Kläger: Hörnigk, Johann Moritz von
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um ein Reskript zur Exekution eines Urteils des Hildesheimer Domkapitels im Streit um unzureichendes Pfand für nicht bezahlte Schulden ....
Darin: Urteil des Hildesheimer Domkapitels, 1705 11 17, fol. 2v–3r.
Überlieferungen: Fol. 1 – 6

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.2.502


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 581
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1706
Gegenstand: Bitte um ein Reskript an das Hofgericht zu Hildesheim, ein Urteil über eine unzulässige ...
Akte: 62
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1666 – 1670
Gegenstand: Streit um eine Schuld und die Vollstreckung des Zahlungsbefehls durch Einweisung in die ...
Akte: 175
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1701
Gegenstand: Appellation gegen ein Urteil des Hildesheimer Hofgerichts von 1700 10 21, welches den ...
Akte: 3891
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1652
Gegenstand: Antrag auf Revision Kläger führt aus, Beklagter seien verschiedene Kunstwerke und ...
Akte: 759
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1688 – 1689
Gegenstand: Appellation gegen ein Urteil des Hildesheimer Offizialatsgerichts im Streit um eine ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de