Akte 326


Aktenserie: Antiqua
Band: 1
Signatur: 23/7
Verzeichnis:
Kläger: Pfraumheim, Söhne des verstorbenen Heinrich von; für sie als Vormünder: ­Beringer, Nikolaus, Händler und Bürger der Stadt Frankfurt; Baur, Jakob, ­Gerichtsschöffe
Beklagter: Nassau-Weilburg, Gf. Ludwig II. von
Dauer: 1622
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um Einrichtung einer ksl. Kommission in Lehensangelegenheit; Nikolaus Beringer und Jakob Baur berichten dem Kaiser, die Vorfahren ihrer...
Darin:
Überlieferungen: Fol. 1–11

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.1.326


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 324
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1600–1624
Gegenstand: Bitte um ksl. Kommission wegen Schadloshaltung nach geleisteter Bürgschaft; Philipp Wolf ...
Akte: 325
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1626–1664
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügungen wegen Verletzung der Bestimmungen eines Erbkaufvertrags; Gfn. ...
Akte: 489
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1678
Gegenstand: Bitte um ksl. Genehmigung einer Abfindung (Erbe) und einer Vormundschaftsrechnung; Johann ...
Akte: 287
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1566
Gegenstand: Nach dem Tod Ks. Ferdinands I. bitten die Vormünder Gf. Philipp Ludwigs I. von ...
Akte: 361
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1670
Gegenstand: Bitte um ksl. Schutz wegen Verletzung von Sukzessionsrechten; Gfn. Anna Magdalena und Gf. ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de