Akte 272


Aktenserie: Antiqua
Band: 1
Signatur: 19/10
Verzeichnis:
Kläger: Großbritannien, kgl. Resident in Hamburg (Rycaut, Sir Paul)
Beklagter: Hamburg, Stadt
Dauer: 1692
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um Fürsprache ksl. Minister in Verhandlungen über Übertragung dänischer Hoheitszeichen auf Hamburger Schiffe; Sir Paul...
Darin: Schreiben des britischen Residenten Rycaut an Haro Burkhard von Fridag, 1692 02 22, fol. 6r–7v. Berichte Haro Burkhards von Fridag an Ks....
Überlieferungen: Fol. 1–26

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.1.272


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 467
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1666–1667
Gegenstand: Bitte um ksl. Verfügungen in Schadensersatzangelegenheit wegen Verletzung der ...
Akte: 274
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1687
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen des Verhaltens des dänischen Vertreters in Hamburg; der ...
Akte: 270
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1687
Gegenstand: Bericht und Gutachten zu militärischen Maßnahmen des dänischen Königs; der ksl. ...
Akte: 475
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1672
Gegenstand: Berichte zu Schadensersatzangelegenheit wegen Verletzung der Neutralität; Georg Dietrich ...
Akte: 464
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1672–1673
Gegenstand: Bitte um ksl. Fürbittschreiben wegen Achtung der Neutralität; wegen des zwischen ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de