Akte 3410


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 4
Signatur: K. 180
Verzeichnis: AB I/16, fol. 284v
Kläger: Allerheiligen (Schwarzwald), Stift
Beklagter: Brandenburg, Markgraf Johann Georg von, als postulierter Administrator des Stifts Straßburg
Dauer: 1599 – 1600
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um Wiederherstellung der klösterlichen Rechte und um Restitution des Straßburger „Gürtelerhofs“
Darin: Bericht Kurfürst Joachim Friedrichs von Brandenburg, 1599 09 09 (Ausf.), fol. 671r – 673v.
Überlieferungen: fol. 667 – 675

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.4.3410


Vollständige Akte als PDF downloaden

  Akte 3410 - Band 4 Alte Prager Akten  ( 1 Seite(n) | 15.56 KByte )


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 3849
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1595 – 1599
Gegenstand: Klage wegen zahlreicher Übergriffe auf das Stift Allerheiligen am Schwarzwald ...
Akte: 4735
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1579
Gegenstand: Gesuch um Fürbittschreiben an die Stadt Straßburg wegen einer Schuldforderung an den ...
Akte: 925
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1607–1608
Gegenstand: criminaliter dictionis nullitatis et appellationis
Akte: 5014
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1569 – 1570
Gegenstand: Gesuch um Schutzbrief und um Restitution einer Hälfte des Gutes Gudow Kläger führt aus, ...
Akte: 5505
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1600
Gegenstand: Forderung von Abgaben von dem Stiftsuntertanen Hans Schöttel aus Eckbolsheim (Fragment)
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de