Akte 2357


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 3
Signatur: K. 40
Verzeichnis: AB I/16, fol. 49v
Kläger: Köln Erzstift, [Ernst Herzog von Bayern] Kurfürst von
Beklagter:
Dauer: 1601-1604
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): Cöllnische schuldtforderung
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um kaiserliche Bestätigung der Verpfändung des Vests Recklinghausen Antragst. läßt durch einen an den Kaiserhof...
Darin: Schuldurkunden des Antragst. über 100000 und 40000 Rheinische Gulden zugunsten von Wilhelm [V.] Herzog von Bayern 1584 01 04...
Überlieferungen: fol. 33-82

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.3.2357


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2140
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1601–1603
Gegenstand: landtshuldigung
Akte: 2356
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1601
Gegenstand: Gebhardten erbtruchsessen
Akte: 2361
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1602-1605
Gegenstand: khaiserlich handthab brieff
Akte: 2878
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1586-1588
Gegenstand: ablosung Naumburg und Itter
Akte: 1703
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1585–1586
Gegenstand: bevelch an Bischof zu Augspurg wegen aines hauß zu Gogging
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de