Akte 2211


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 3
Signatur: K. 91
Verzeichnis: AB I/16, fol. 146v
Kläger: Kaltenthal, Christoph von
Beklagter: Kaltenthal, Maria von, geb. von Tegernau, später verh. von Reischach, Witwe von Kaltenthal, Engelbold von
Dauer: 1598-1603
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen Belehnung mit Hochgerichtsbarkeit in Mühlhausen am Neckar; Einsetzung einer kaiserlichen Kommission Kl....
Darin: Lehenbrief Kaiser Karls V. über Hochgerichtsbarkeit in Mühlhausen am Neckar für Jakob von Kaltenthal 1550 10 31,...
Überlieferungen: fol. 1-330; Akten unvollständig; Akten z.T. beschädigt

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.3.2211


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2615
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1603-1605
Gegenstand: Die Witwe Margaretha von Kaltenthal, Kunigunde vom Stain ...
Akte: 3301
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1617
Gegenstand: Untertanenkonflikt [?]; Verkündung eines Urteils ...
Akte: 2212
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1595-1600
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Zustimmung zum Kauf der ...
Akte: 1494
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1565–1566
Gegenstand: immissionis in die hypothecirte herrschafften Thannhausen und Hohen Schwangau
Akte: 1546
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1602–1606
Gegenstand: Heroltzberg
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de