Akte 2202


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 3
Signatur: K. 93
Verzeichnis: AB I/16, fol. 150v
Kläger: Kaisheim Stift, Abt (Jakob)
Beklagter: Augsburg Hochstift, Bischof
Dauer: 1636
RHR-Agenten: Antragst.: Hiltner, Anton (1636) [?]
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen Ansprüchen des Zisterzienserordens auf Kloster Zimmern; Bitte um Einsetzung in den Besitz Kl. erhebt im...
Darin: Mandat Kaiser Ferdinands II. gegen Ludwig Eberhard Graf von Oettingen[-Oettingen] (Rückgabe des Klosters Zimmern an Kl.)...
Überlieferungen: fol. 259-262; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.3.2202


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1798
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1582
Gegenstand: mandato de non offendendo
Akte: 342
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1631
Gegenstand: Klage gegen die angeordnete Vollstreckung zur Restitution der Klöster Zimmern und ...
Akte: 339
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1555 – 1573
Gegenstand: Streit um vorenthaltene Herrschaftsrechte und Anteile am väterlichen Erbe des Grafen ...
Akte: 867
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1628 – 1629
Gegenstand: Streit um die Restitution der Pfarrei Unterringingen . Rosenbach trägt vor, der ...
Akte: 16
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1627 – 1632
Gegenstand: Restitution des Zisterzienserklosters Heilsbronn
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de