Akte 1122


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 2
Signatur: K. 64
Verzeichnis: AB I/16, fol. 95v
Kläger: Emmerich, Johann Schweikart, Dr., kaiserlicher Fiskaladvokat am RKG
Beklagter:
Dauer: 1641
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um kaiserliche Exspektanzerklärung auf Amt des kaiserlichen Fiskals am RKG Antragst. hatte darum gebeten, ihn in Anerkennung seiner...
Darin:
Überlieferungen: fol. 171–173; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.2.1122


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1762
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1645
Gegenstand: Balthasar Hateisen bittet, ihm die nach dem Übertritt Dr. Jakob Benders in die Dienste ...
Akte: 1121
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1639
Gegenstand: Johann Schweikart Emmerich bittet, ihm zu erlauben, neben seiner Tätigkeit als ...
Akte: 1123
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1645–1646
Gegenstand: Philipp Werner Emmerich bittet, ihm die durch den Tod seines Bruders frei gewordene Stelle ...
Akte: 1125
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1647–1648
Gegenstand: Philipp Werner Emmerich bittet um die Erlaubnis, neben seiner Tätigkeit als kaiserlicher ...
Akte: 1263
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1638
Gegenstand: Der kaiserliche Fiskal am RKG hatte darum gebeten, ihn in Anerkennung seiner mehrjährigen ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de