Akte 1008


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 2
Signatur: K. 48
Verzeichnis: AB I/16, fol. 76r
Kläger: Ebenhoch, Eberhard, ehemaliger Weineinleger, Bürger der Stadt Nürnberg
Beklagter:
Dauer: 1583–1584
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): promotorialibus an Nürmberg pro einlaßung
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um kaiserliche Vermittlung nach Ausweisung Antragst. führt aus, vor nunmehr elf Jahren wegen Ehebruchs aus der Stadt Nürnberg...
Darin: Bericht über Vergehen des Antragst. (Gotteslästerung, Ehebruch, Bruch einer Urfehde) 1573 03 02, fol. 690r
Überlieferungen: fol. 688–691; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.2.1008


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2287
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1582-1586
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Ausweisung nach Ehebruchsvorwurf ...
Akte: 1610
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1594
Gegenstand: Bitte um kaiserliche Vermittlung nach Ausweisung Antragst. berichtet, wegen Beleidigung ...
Akte: 2461
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1577
Gegenstand: Bitte um kaiserliches Fürbittschreiben an Stadt Nürnberg ...
Akte: 1580
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1583
Gegenstand: vorschrifft an die statt Nürmberg
Akte: 3231
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1570-1574
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Inhaftierung und Ausweisung nach ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de