Akte 820


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 1
Signatur: K. 43
Verzeichnis: AB I/16, fol. 55r
Kläger: Cranitzer, Paul, aus Saalburg im Vogtland
Beklagter: Nestvogel, Hans, Bürger der Stadt Saalburg
Dauer: 1631
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): restitutione in integrum
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um Kassation eines Urteils; Kl. berichtet, von Bekl. wegen angeblich ehrverletzender Äußerungen beklagt worden zu sein. In seiner...
Darin: Fürbittschreiben Julius Heinrichs Herzog von Sachsen zugunsten des Kl., undat, fol. 191r–194v
Überlieferungen: fol. 184–194

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.1.820


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1205
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1616
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Rechtsverweigerung Kl. berichten, ihr inzwischen verstorbener ...
Akte: 4254
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1547
Gegenstand: Korrespondenz mit den Herzögen Johann Friedrich und Johann Wilhelm von Sachsen sowie mit ...
Akte: 623
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1598
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen ehrverletzender Äußerungen, auch wegen Gehaltsforderung; Kl. ...
Akte: 1435
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1594–1603
Gegenstand: appellationis
Akte: 1145
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1608–1609
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Schuldforderung Kl. erinnert an einen kaiserlichen Beschluß, ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de