Akte 496


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 1
Signatur: K. 18, K. 19
Verzeichnis: AB I/16, fol. 24r
Kläger: Braunschweig[-Wolfenbüttel], Heinrich Julius Herzog von
Beklagter: Salder(n), Kurt von; Salder(n), Hildebrand von, Brüder
Dauer: 1598–1600
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen ehrverletzender Äußerungen, auch wegen Rebellion; Kl. berichtet persönlich am Kaiserhof über eine...
Darin: Reichskammergerichtliches Mandat gegen Kl. und seinen Amtmann auf der Fe­stung Lichtenberg Georg Leppe(n) (Causa von Salder(n), Burkhard, Kurt,...
Überlieferungen: K. 18 fol. 276–674, K. 19 fol. 1–406; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.1.496


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 452
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1599
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Reichssteuern; ein reichshofrätliches votum ad imperatorem ...
Akte: 449
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1597–1598
Gegenstand: nullitatis et appellationis
Akte: 495
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1600
Gegenstand: revisionis
Akte: 1920
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1605–1606
Gegenstand: spolii et arresti
Akte: 457
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1598
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Steuerforderungen; Kl. hatten ein kaiserliches Restitutionsmandat ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de