Akte 265


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 1
Signatur: K. 25
Verzeichnis: AB I/16, fol. 28v
Kläger: Berlichingen, Isolda von, geb. von Thein
Beklagter: Zobel von Giebelstadt, Hans Christoph von, bischöflich-bambergischer Rat und Amtmann
Dauer: 1612
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Kl. macht eine Forderung in Höhe von 3000 Gulden zuzüglich ausstehender Zinszahlungen gegen...
Darin: Liste der Bürgen des Bekl., undat., fol. 199rv
Überlieferungen: fol. 196–200; Akten unvollständig

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.1.265


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 264
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1612
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Kl. bezieht sich auf einen durch eine Kommission ...
Akte: 1132
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1610
Gegenstand: iniuriarum
Akte: 266
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1614
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; der Ehemann der Kl. bezieht sich auf eine ...
Akte: 3084
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1647-1648
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Beleidigung durch Vorwurf des ...
Akte: 1771
Band: 2 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1602
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Patronatsrechts Kl. beschuldigen Bekl., mit mehreren hundert ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de