Akte 104


Aktenserie: Alte Prager Akten
Band: 1
Signatur: K. 1
Verzeichnis: AB I/16, fol. 3r
Kläger: Augsburg Stadt, die an den niederländischen Rentmeisterschulden interessierten Bürger
Beklagter:
Dauer: 1591
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung): debiti
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. bitten, sie bei der Geltendmachung ihrer bereits seit vielen Jahren bestehenden Forderungen an den...
Darin: Fürbittschreiben von Pflegern und Geheimen Räten der Stadt Augsburg zugunsten der Antragst. 1591 05 30, fol. 367r–370v
Überlieferungen: fol. 362–370

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/altepragerakten.1.104


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 2910
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576-1593
Gegenstand: vorschreiben an Hispanien und Cardinal Albertum
Akte: 343
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1601
Gegenstand: vorschreiben an Hispanien
Akte: 4303
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1592
Gegenstand: Gesuch um Hilfe gegen englische Handelsblockade Spaniens und um Repressionen gegen ...
Akte: 3098
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1614
Gegenstand: Bitte um kaiserliches Fürbittschreiben an Erzherzog von ...
Akte: 3734
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1576
Gegenstand: Gesuch um Verzicht des Kaisers auf einen ihm testamentarisch zugedachten Anteil am Erbe ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de