Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 2 (insgesamt 11 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 48

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1664 – 1667

    RHR-Agenten:
    ...Khevenhüllersche Erben: ­Johann Heinrich von Gebsattel (1664); Hatzfeld: ­Johann Graas (1665)...

  • 2.

    Akte 96

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1666 – 1667

    RHR-Agenten:
    ...Oxenstierna: Johann Heinrich von Gebsattel (1666); Löwenstein-Wertheim-Rochefort: Heinrich Deighoff (1666)...

  • 3.

    Akte 140

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1665 – 1666

    RHR-Agenten:
    ...Kläger: Hans Heinrich von Gebsattel (1665); Beklagter: Ferdinand Persius (1665)...

  • 4.

    Akte 187

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1665 – 1672

    RHR-Agenten:
    ...Mansfeldische Stände: Hans Heinrich von Gebsattel (1665); Grafen von Mansfeld: Heinrich Deighoff (1665)...

  • 5.

    Akte 408

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1659 – 1670

    RHR-Agenten:
    ...Kugler: Martin Hegelin (1660); Hohenzollern-Hechingen: ­Johann ­Heinrich von Gebsattel (1663)...

  • 6.

    Akte 446

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1665 – 1671

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Gebsattel, Adam von; Schütz von Holzhausen, ­Johann Friedrich; Molsberg, Adolf von; Reuter, Hermann, Rittmeister; Ebersberg, Gottfried, genannt...

  • 7.

    Akte 480

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1664 – 1666

    RHR-Agenten:
    ...Landstände: Johann Heinrich von Gebsattel (1664); Herzog Gustav Adolf: Johann Graaß (1665); Herzog Christian Ludwig: Franz Mayer (1665)...

  • 8.

    Akte 768

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1562–1564

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... verhaftet. Die Stadt Rothenburg habe einen Selbstmörder im Dorf Gebsattel verbrennen lassen und dazu Dienstleistungen von Klosteruntertanen gefordert, obwohl...
    ..., beansprucht die Stadt Rothenburg ob der Tauber die hohe Obrigkeit über das Dorf Gebsattel. Das Vorgehen der städtischen Amtleute bei der Verbrennung des...

  • 9.

    Akte 769

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1588–1602

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Parteien um die gegenseitigen Rechte im Dorf Gebsattel und die in diesem Zusammenhang verübten Übergriffe eingesetzt. Es sollte nach Möglichkeit ein...
    ... im Dorf Gebsattel als Hauptstreitpunkt zwischen den Parteien aus. Kl. beanspruchen die vogteiliche Obrigkeit über das gesamte Dorf und die zugehörige...
    ... Obrigkeit schon allein aufgrund der Tatsache innezuhaben, daß das Dorf Gebsattel in der Rothenburger Landwehr liege; außerdem habe die Stadt Rothenburg das...
    ... von Pfarrer und Schultheiß in Gebsattel, um die Ausübung der Jurisdiktion, um gegenseitige Dienst- und Abgabeverpflichtungen, um die Nutzung von...

    Darin:
    ... Gebsattel, geistliche Güter in Gebsattel und Kirnberg betreffend), K. 29 fol. 318r–319v, 320r–321v, 417rv, 573v–574r, K. 30 fol. 105r–106v; Vertrag zwischen...
    ... Stadt Rothenburg ob der Tauber und Abtei Comburg 1567 03 18 (Auszüge, Pfarrerbestellung, Neubauten in Gebsattel betreffend), K. 29 fol. 316r–317v, 326r...
    ...–327v, 574rv; Gültbücher des Dorfs Gebsattel, 15. und 16. Jahrhundert (Auszüge), K. 29 fol. 524r–527v, 637r–638v; Schatzungsbuch des Dorfs Gebsattel...
    .... an Untertanen des Dorfs Gebsattel (Konfessionstreue, Aufwendungen für private Feierlichkeiten) 1587 05 12, K. 29 fol. 528r–529v; Notariatsinstrument...
    ... (Protest der Bekl. gegen Protest der Kl. gegen die Bestellung eines Schultheißen in Gebsattel durch Bekl.) 1589 11 26, K. 30 fol. 124r–127v...

  • 10.

    Akte 1516

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1676

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Gebsattel, Hans Heinrich von, Reichshofratsagent...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Der Reichshofratsagent Hans Heinrich von Gebsattel bittet, ihn zur Regelung seiner privaten Angelegenheiten im Hochstift Bamberg für sechs Wochen zu...

zurück 1 2 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden