Akte 72


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 437, Nr. 13
Verzeichnis:
Kläger: Oberehnheim, Stadt
Beklagter: Molsheim, bischöflich-straßburgischer Offizial zu
Dauer: 1653
RHR-Agenten: Oberehnheim: Johann Graas (1653)
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Gesuch um ein Kassationsmandat für den vor dem Offizialatsgericht in Molsheim von Johann Jakob Artz aus Bischheim gegen den Oberehnheimer...
Darin: Karl V. bestätigt der Reichsstadt Oberehnheim, dass ihre Bürger nicht vor fremde Gerichte gezogen werden dürfen, 1544 03 17...
Überlieferungen: Fol. 1 – 20

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.5.72


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 3346
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1589
Gegenstand: Auseinandersetzung wegen Verletzung von Rechten aus ...
Akte: 597
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1689
Gegenstand: Appellation gegen ein Mandat des münsterschen Offizialatsgerichts von 1688 11 10 zur ...
Akte: 379
Band: 1 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1544
Gegenstand: Bitte um Einvernahme von Zeugen; Antragst. hatte einen kaiserlichen Kommissionsauftrag an ...
Akte: 2224
Band: 3 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1599
Gegenstand: Ein kaiserlicher Bescheid fordert Bekl. auf, innerhalb von ...
Akte: 734
Band: 2 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1645 – 1666
Gegenstand: Appellation wegen verweigerter Justiz beim Kurkölner Offizialatsgericht und ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de