Akte 31


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 433, Nr. 1
Verzeichnis:
Kläger: Nürnberg, Stadt
Beklagter:
Dauer: 1632
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Befehl zur Sicherung der vom schwedischen König mit Arrest belegten Gelder und Sachen
Darin: Auskunft der Stadt Nürnberg: Es seien zwar Gelder und Sachen mit Arrest belegt worden, dieses aber nicht aufgrund von Weisungen Schwedens,...
Überlieferungen: Fol. 1 – 3

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.5.31


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 3517
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1643 – 1647
Gegenstand: Auseinandersetzung um eine Heimb vom Kaiser angewiesene Schuldforderung des in Stockholm ...
Akte: 310
Band: 1 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1612–1632
Gegenstand: Bitte um ksl. Mandat wegen Strafens von Untertanen in Bausachen; Gfn. Katharina Belgica ...
Akte: 4454
Band: 4 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1547
Gegenstand: Gesuch um Fürbittschreiben an die Stadt Augsburg, während des Schmalkaldischen Krieges ...
Akte: 32
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1636
Gegenstand: Gesuche um ein Mandat zur Freilassung der in Linz aufgrund der Gräfin Anna Susanna von ...
Akte: 4921
Band: 5 – Alte Prager Akten
Verfahrensdauer: 1636 – 1640
Gegenstand: Auseinandersetzung um bei dem Ulmer Kaufmann Matthias Ritter hinterlegte Gelder und ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de