Akte 150


Aktenserie: Antiqua
Band: 5
Signatur: K. 442, Nr. 36
Verzeichnis:
Kläger: Oettinger, Gottfried, Bürger zu Bamberg
Beklagter: Bamberg, Bischof Veit II. von
Dauer: 1564
RHR-Agenten:
Verfahrensgegenstand (zeitgenössische Formulierung):
Verfahrensgegenstand (moderne Formulierung): Streit wegen der Verrechnung der Zinsen aus einem von der verstorbenen Ehefrau geerbten Anteil an einer Schuldverschreibung in Höhe von 500...
Darin: Schuldverschreibung des Bischofs Weigand von Bamberg gegenüber Hans Winter über 1.000 Gulden (zur Ablösung einer 1499 ausgestellten...
Überlieferungen: Fol. 1 – 29

Zitierfähig mit Smartlink: https://www.rhrdigital.de/antiqua.5.150


Vollständige Akte als PDF downloaden!

Für eine vollständige Nutzung der Datenbank „Die Akten des Kaiserlichen Reichshofrats (RHR)“ ist der Abschluss eines Abonnements notwendig, das Sie bequem auf ESV.info bestellen können. Sollten Sie bereits einen gültigen Zugang besitzen, melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.


Diese Akten könnten Sie auch interessieren

Akte: 1022
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1628
Gegenstand: Klage wegen der Bedienung einer 1623 statt der Bezahlung des Heiratsgelds ausgestellten ...
Akte: 462
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1658
Gegenstand: Streit um die Bezahlung der seit 1654 rückständigen Zinsen von Darlehen der ...
Akte: 1111
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1566
Gegenstand: Gesuch an die Stadt Magdeburg um ein Fürbittschreiben an den Kaiser wegen eines ...
Akte: 1021
Band: 3 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1628
Gegenstand: Klage wegen der Bedienung einer 1623 statt der Bezahlung des Heiratsgelds ausgestellten ...
Akte: 285
Band: 5 – Antiqua
Verfahrensdauer: 1620 – 1630
Gegenstand: Streit um die Erfüllung einer Forderung aus einer Schuldverschreibung von 1611 in Höhe ...
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de