Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 219 (insgesamt 2185 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1665 – 1666

    Darin:
    ...Zahlungsbefehl an Dinkelsbühl, 1659 11 16 (Abschr.), fol. 20v; erneuert 1660 02 21 (Abschr.), fol. 4rv (u. a.)....

  • 12.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1640 – 1643

    Darin:
    ..., Bäumenheim, Auchsesheim, beiden Gehei (?) und Riedlingen, 1605 03 18 (­Abschr.), fol. 7r –10v; Vertrag zwischen Kaisheim und Marx Fugger über die...
    ... Steuergerechtigkeit und Gerichtsbarkeit Kaisheimer Untertanen in der Reichspflege Donauwörth, 1578 02 19 (­Abschr.), fol. 27r –28v; Notariatsinstrumente....

  • 13.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1649 – 1701

    Darin:
    ...Kaiser Rudolf I. nimmt die Klöster Walkenried, Volkenroda, Georgenthal, Pforte, Reifenstein und Sichem in seinen Schutz, 1290 [02 25] (Abschr.), fol...
    .... 301rv; Mühlhausen erlässt dem Kloster Reifenstein Abgaben für dessen in der Stadt gelegenen Hof, 1290 (Abschr.), fol. 147rv; Bestätigung dieser Urkunde...
    ... durch König Ludwig IV., 1323 (Abschr.), fol. 148r; Landgraf Albrecht I. von Thüringen bestätigt Privilegien des Klosters Anrode, 1274 (Abschr.), fol. 305r...
    ...; Landgraf Albrecht erklärt, keine Rechte gegenüber den Klöstern Volkenroda und Reifenstein zu haben, 1298 [02 23] (Abschr.), fol. 303rv; Bestätigung der...
    ... Mühlhausener Privilegien durch Ludwig IV., 1323 (Abschr.), fol. 149rv; Auszug aus einem Privileg Kaiser Karls V. für Mühlhausen, 1521 01 19 (Abschr.), fol. 137rv...
    ...; Auszug aus der Bestätigung der Mühlhausener Privilegien durch Kaiser Ferdinand I., 1559 05 27 (Abschr.), fol. 138rv; Auszug aus einem Vertrag zwischen...
    ... Mühlhausen und den Klöstern Reifenstein, Anrode und Zella, betreffend Steuerfragen, 1567 07 05 (Abschr.), fol. 151r; Bestätigung der Mühlhausener Privilegien...
    ... durch Kaiser Leopold I., 1659 03 14 (Abschr.), fol. 139r –141v; Gegenbericht Mühlhausens, wonach die vorgenommenen Pfändungen von Vieh im Rahmen der...
    ... Gudenus, 1676 04 24 (Abschr.), fol. 84r –85v; Gesuch des kurmainzischen Residenten am Kaiserhof, das 1649 gegen Mühlhausen zugunsten der Klöster Reifenstein...
    ..., 1685 09 24 (Abschr.), fol. 193rv; Bescheinigung des Klosters Arnsburg über die Exemtion seiner Güter in Frankfurt am Main, Friedberg, Wetzlar und Gelnhausen...
    ..., 1696 06 30 (Abschr.), fol. 309rv; desgleichen vom Stift Heilig Kreuz hinsichtlich seiner Güter in Nordhausen, 1697 11 30 (Ausf.), fol. 311r; Notariatsinstrumente....

  • 14.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1698 – 1709

    Darin:
    ...Leopold I. bestätigt das 1545 05 22 von Karl V. der Stadt Nürnberg ausgestellte Steuerprivileg, 1659 05 08 (Abschr.), fol. 19r – 26r; Auszüge aus den...

  • 15.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1670 – 1685

    Darin:
    ...Urteile des Reichskammergerichts: 1664 12 13 (Abschr.), fol. 101r; 1665 03 17 (Abschr.), fol. 101rv; 1665 06 02 (Abschr.), fol. 101v...
    ...; 1669 02 17 (Abschr.), fol. 101v–102r; 1669 04 02 (Abschr.), fol. 102r; 1669 09 10 (Abschr.), fol. 79r; 1677 07 5/15 (Abschr.), fol. 78r (u. a.) (sententia definitiva...
    ... über die Taxierung des Erbschaftsanteils der Lucia von Hatzfeld); 1678 03 22 (Abschr.), fol. 46rv (u. a.); 1678 10 31 (Abschr.), fol. 103v...
    ...; 680 10 27 (Abschr.), fol. 104rv; Urteil des Ober- und Fürstengerichts zu Breslau, 1680 11 11 (Abschr.), fol. 89v–90v; Schätzungseid (juramentum in litem), dem zufolge...
    ... der Anteil der Lucia von Nesselrode an dem Erbe ihres Bruders Melchior von Hatzfeld auf 462 000 Gulden taxiert wird, 1670 01 28, (Abschr.), fol. 45v–46v...

  • 16.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Darin:
    ..., 1578 02 19 (­Abschr.), fol. 20r –23v; Urteil des Gerichts in Niederschönenfeld im Injurienstreit zwischen Kasper Lauter und Hans Vogelmayer, 1627 04 10, fol. 32v–33r...

  • 17.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1676 – 1681

    Darin:
    ..., 1480 (Abschr.), fol. 10r –12r; durch Bischof Philipp von Speyer vermittelter Vergleich zwischen Kurfürst Albrecht von Mainz einerseits, der verwitweten...
    ..., betreffend den Zoll Vilzbach, 1539 (Abschr.), fol. 13r –16r; Attest der Stadt Zweibrücken über die durch französische Truppen hervorgerufene Konfusion der...

  • 18.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1712 – 1728

    Darin:
    ...Bericht des Christoph Fürer von Haimendorf über seine Verhaftung und Verschleppung, 1711 09 14 (Abschr.), fol. 17r – 20r; Facti Species (Nürnbergs...
    ... nicht in den Prozess der Stadt gegen Stahl betr. dessen Schmähungen einzumischen, 1709 03 22 (Abschr.), fol. 25r – 36r; Revers des Fürer, ausgestellt im...
    ... Zuge seiner Entlassung, 1711 11 22 (Abschr.), fol. 42rv; Facti Species des beklagten Markgrafen, fol. 65r – 70v („Es ist per secula bekandt, wecher...
    ... – 235v; Bericht des Richters Johann Michael Herdlein zu Kornburg über den Nürnberger Arrest wegen eines Fraisfalls zu Worzeldorf, 1702 11 08 (Abschr.), fol...
    ... von Brandenburg-Ansbach räumt Fürer Wildbannrechte bei dessen Gut Wolkersdorf bei Schwabach ein, 1703 10 05 (Abschr.), fol. 692r – 693v; Schutz- und...
    ... Schirmbrief Rudolfs II. für Christoph Fürer, 1588 08 26 (Abschr.), fol. 696r – 699v; Notifikationsreskript an den Markgrafen betr. einen Schutzbrief für...
    ... Christoph Karl Pfinzing, 1718 02 15 (Abschr.), fol. 735r – 736r; die Stadt Nürnberg erteilt ihrem Syndikus und Reichshofratsagenten von Praun die Vollmacht...
    ...; Vergleichsangebot der Markgräfin Christiane Charlotte, 1728 08 04 (Abschr.), fol. 838r – 844r; Fürer erklärt, das Angebot angenommen zu haben, gibt den Prozess auf...

  • 19.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674 – 1679

    Darin:
    ...Lehnsbestätigung der hennebergischen Kanzlei für die Grafen Melchior und Hermann von Hatzfeld über die maßbachschen Lehnsgüter, 1643 09 22 (Abschr...
    ....), fol. 6r–9r; Rechtsgutachten der Juristenfakultät Jena, 1649 11 (Abschr.), fol. 151r–153r; Stellungnahme des Kurfürsten von Mainz zu den Ansprüchen...
    ... Merseburgs auf die Herrschaften Blankenhain und Kranichfeld, 1662 05 12 (Abschr.), fol. 21r–25r; Verzicht Hermanns von Hatzfeld auf die hennebergischen Lehen...
    ... in Franken, darunter Maßbach, 1673 08/07 09/30 (Abschr.), fol. 27r–27v; Bestätigung des Lehnsverzichts Hermanns von Hatzfeld durch Kurfürst Johann...
    ... Georg von Sachsen, 1673 09 03 (Abschr.), fol. 29r–30r (u. a.)....

  • 20.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628 – 1631

    Darin:
    ...Karl IV. bestätigt die Privilegien des Klosters Kaisheim, insbesondere Gerichts- und Steuerprivilegien, 1370 02 18 (­Abschr.), fol. 14r –18v; Karl...
    ..., 1359 09 29 (­Abschr.), fol. 71rv; Karl IV. verpfändet die Stadt Donauwörth an Herzog Otto V. von Bayern, Kurfürst von Brandenburg, und an die Herzöge Stephan III...
    ...., Friedrich und Johann II. von Bayern-Landshut, Brüder, für 60.000 Gulden, 1376 06 24 (­Abschr.), fol. 71v–72v; Privilegienbestätigung Königs Sigismunds für...
    ... Donauwörth, 1417 03 31 (­Abschr.), fol. 72v–73v; König Sigismund bestätigt den Bürgern von Donauwörth nach deren Beschwerden über Herzog Ludwig VII. von Bayern...
    ...-Ingolstadt ihre Privilegien, 1417 04 04 (­Abschr.), fol. 73v–79r; Privilegienbestätigung König Albrechts für Donauwörth, 1438 10 16 (­Abschr.), fol. 80v–82r...
    ...; dergl. Bestätigung von Kaiser Friedrich III., 1455 09 10 (­Abschr.), fol. 82r –83v; ders. verkündet, seinem Rat Johann Waldner die Reichspflege Donau...
    ...­wörth übertragen zu haben, und befiehlt, diesen als Pfleger anzuerkennen, 1490 05 05 (­Abschr.), fol. 83v–84r; Karl V. bestätigt die von Maximilian I...
    .... getätigte Verpfändung der Reichspflegen Donauwörth und Weißenburg (in Bayern) an Balthasar Wolf von Wolfsthal, 1522 04 10 (­Abschr.), fol. 84r –85r; ders...
    ... anzuerkennen, 1530 09 15 (­Abschr.), fol. 85r –86r; Vereinbarung Karls V. mit Hans Schenk von Schenkenstein wegen der beiden Pflegen (Auszüge...
    ...), 1563 09 15 (­Abschr.), fol. 86rv; Karl V. gewährt der Stadt Donauwörth, dass sie beide Pflegen nach dem Tod Hans Schenk von Schenkensteins für fünfzehn Jahre innehaben...
    ... soll (Auszug), 1530 11 15 (­Abschr.), fol. 86v–87r; Ferdinand I. verkündet, die Reichspflege Donauwörth nach dem Tod von Anton Fugger an dessen Sohn Marx...
    ... Fugger übergeben zu haben, und befiehlt, diesen als Pfleger anzuerkennen, 1560 10 10 (­Abschr.), fol. 87r –88r; Vertrag zwischen Kaisheim und Marx Fugger...
    ... über die Steuergerechtigkeit und Gerichtsbarkeit Kaisheimer Untertanen in der Reichspflege Donauwörth, 1578 02 19 (­Abschr.), fol. 88r –89v; Eid der...
    ..., 1560 11 19 (­Abschr.), fol. 90v–95r; Gesetze der Reichspflege Donauwörth, die den Untertanen jährlich verlesen werden sollen (16 Abschnitte), 1575 01 22 (­Abschr.), fol...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden