Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 47 (insgesamt 470 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1677 – 1682

    Darin:
    ... Kaisheimer Untertanen in Stubersheim, Schalkstetten, Stetten, Öllingen, Amstetten, Oppingen, Nellingen, Aichen, Rammingen und Langenau, 1499 11 19 (­Abschr...
    ... Klosters Kaisheim, 1676 12 20 (­Abschr.), fol. 13r –14v; Aufforderung Herzog Philipp Wilhelms von Pfalz-Neuburg an die Stadt Ulm, die Privilegien Kaisheims...
    ... belasten, beschlagnahmte Pferde zurückzugeben und Forderungen auf dem Rechtsweg geltend zu machen, 1676 09 05 (­Abschr.), fol. 23rv; desgl...
    .... 1676 11 12 (­Abschr.), fol. 38rv; Generalvollmacht von Abt Elias für den an den Hof abgeordneten Kaisheimer Rat und Kanzler Franz Christoph Motz, 1682 01 17 (Ausf...
    ....), fol. 497r –498v; Karl IV. bestätigt die Privilegien des Klosters Kaisheim, insbesondere Gerichts- und Steuerprivilegien, 1370 02 18 (­Abschr.), fol...
    .... 186r –188r; dergl. Privileg Karls V., 1543 02 23 (­Abschr.), fol. 533r –535v; Papst Lucius III. verleiht dem Kloster Kaisheim päpstlichen Schutz und...
    ... bestätigt dessen Besitzungen, 1184 03 04 (­Abschr.), fol. 188v–190v; Albert, Abt des Klosters Elchingen, Berthold, Probst des Klosters Herbrechtingen, und...
    ... und eine Hufe in der Grangie Aichen (mit Inserat des päpstlichen Kommissionsauftrags von 1215 07 04), 1216 (­Abschr.), fol. 191r –192v; Graf Ulrich V...
    ..., 1357 04 30 (­Abschr.), fol. 193r; Schreiben der Stadt Ulm an das Kloster Kaisheim wegen dessen in der Ulmer Herrschaft lebenden Untertanen, 1560 08 09 (­Abschr.), fol...
    ... Gemeinde Scharenstetten im Streit um den Viehtrieb, 1561 07 20 (­Abschr.), fol. 194v–195v; Urteil des Reichskammergerichts im Streit zwischen Kaisheim und...
    ... hat, 1348 01 11 (­Abschr.), fol. 196v; Graf Ulrich II. von Helfenstein verspricht Abt Heinrich von Kaisheim, die in seinem Herrschaftsgebiet liegenden...
    ... Güter und lebende Leute des Klosters nicht zu schädigen und zu schützen, 1290 01 18 (­Abschr.), fol. 197rv; desgl. Graf Ulrich V. von Helfenstein...
    ..., 1359 05 26 (­Abschr.), fol. 197v; Lienhard Sumlin bekundet, dass ihm das Kloster Kaisheim einen Hof in Aichen, bei Nellingen gelegen, zu Baudingsrecht verliehen hat...
    ..., 1421 (­Abschr.), fol. 198r –199r; dergl. Gültbriefe für Kaisheimer Höfe in Aichen, Nellingen, Langenau und Asselfingen von Georg Hagenmayer, 1431 01 22 (­Abschr...
    ....), fol. 199v–201r; Hans Senger aus Scharenstetten, 1432 02 08 (­Abschr.), fol. 201v–202r; Hans Schade, 1457 (­Abschr.), fol. 202v–204r; Georg Ulmann aus...
    ... Tomerdingen, 1463 07 30 (­Abschr.), fol. 204v–206r; Martin Ulmann, 1469 03 08 (­Abschr.), fol. 206v–207v; Christian Schad, 1477 02 22 (­­Abschr.), fol. 208r...
    ... –209v; Anna Mayer, Witwe Georg Ulmanns, 1477 08 01 (­Abschr.), fol. 210r –211v; Magdalena Lünder, Martin Ulmanns Witwe, 1484 07 07 (­Abschr.), fol. 212r...
    ... –213v; Hans Beck aus Oppingen, 1485 07 04 (­Abschr.), fol. 214r –215v; Lienhard Buck, 1508 01 25 (­Abschr.), fol. 216r –217r; Margarete, Peter Hagenmayers...
    ... Witwe, 1513; Hans Hagenmayer, 1544 02 19 (­­Abschr.), fol. 219rv; Magdalena Buck, Witwe, 1545 07 10 (­Abschr.), fol. 220rv; Valentin Wüttlinger...
    ..., 1548 05 30 (­­Abschr.), fol. 221rv; Christa Buck, 1613 01 21 (­Abschr.), fol. 222rv; Paul Bernckher und Peter Deyhle, 1521 01 24 (­Abschr.), fol. 445r –446r; Jakob Wenig...
    ..., 1521 04 19 (­Abschr.), fol. 446r –447v; Ulrich Strauss, 1525 06 13 (­Abschr.), fol. 447v–449r; Hans Schölzlin, 1525 06 13 (­Abschr.), fol. 449r –450v; Hans Schefferlin...
    ..., 1527 01 24 (­Abschr.), fol. 450v–452r; Mattheus Regelin, 1545 01 20 (­Abschr.), fol. 452r –453r; dems., 1551 01 22 (­Abschr.), fol. 453r –454v; Peter Hagenmayer...
    ..., 1608 10 24 (­Abschr.), fol. 454v–456r; Ulrich Würth, 1521 04 23 (­Abschr.), fol. 457r –458r; Barbara Mayer, 1528 02 10 (­Abschr.), fol. 458 – 459v; Ulrich Schrater...
    ..., 1531 01 26 (­Abschr.), fol. 459v–461r; Hans Pflueg, 1532 01 07 (­Abschr.), fol. 461r –462v; David Kehl 1568 (­Abschr.), fol. 462v–464r; Martin Georg...
    ..., 1587 05 09 (­Abschr.), fol. 464r –465v; Nikolaus Keller, 1617 02 10 (­Abschr.), fol. 465v–467r; Hans Pauls, 1617 03 06 (­Abschr.), fol. 467r –468v; Matthes Werlin...
    ..., 1529 01 19 (­Abschr.), fol. 471v–473r; Paul Ott, 1548 01 26 (­Abschr.), fol. 473r –474r; Hans Fezer und Michael Praun, 1579 03 26 (­Abschr.), fol. 474r –475v; Thomas...
    ... Ott, 1580 10 29 (­Abschr.), fol. 475v–477r; Barbara Praun, 1593 07 22 (­Abschr.), fol. 477r –478v; Hans Mayer, 1607 02 19 (­Abschr.), fol. 478v–479v...
    ..., 1529 02 20 (­Abschr.), fol. 301r –302v; Graf Friedrich II. von Helfenstein-Wiesensteig und sein Sohn Ludwig IV. verkaufen der Stadt Ulm näher beschriebene Güter...
    ..., 1482 03 19 (­Abschr.), fol. 387r –388v; Auszug aus dem Kaisheimer Salbuch über Land und der Stadt Ulm zinspflichtige Leute des Klosters in der Ulmer Herrschaft...
    ... vergleichen, derartige Übergriffe künftig zu unterlassen oder zu berichten, 1627 04 15 (­Abschr.), fol. 423rv; strafbewehrter Befehl Ferdinands III. an Nikolaus...
    ..., 1641 08 31 (­Abschr.), fol. 536r –539r; Urteil des Reichshofrats im Sinne dieses Mandats, 1643 02 23 (­Abschr.), fol. 424r; Bericht des Kaisheimer Unterkellerers Alban...
    ... an den Grafen von Helfenstein-­Wiesensteig über die drei Kaisheimer Höfe in Aichen, 1476 06 14 (­Abschr.), fol. 424v–426v; Designatio actorum (und...
    ... aufgelassene Hufe in Asselfingen, 1290 03 09 (­Abschr.), fol. 469r; Syboto von Gundelfingen übereignet dem Kloster Kaisheim die von Ulrich von Stotzingen und...
    ... dessen Schwester Elisabeth aufgelassenen Güter in Asselfingen, 1295 04 08 (­Abschr.), fol. 469v–470r; Konrad, Pfarrer zu Rammingen, verkauft dem Kloster...
    ... Kaisheim eine Hufe in Asselfingen, 1347 03 21 (­Abschr.), fol. 470v–471r; „Deductio über denn Namen Kaysers­heimb“, fol. 531r –532v; Auszug aus den...

    Entscheidungen:
    ... zurückzugeben, 1678 12 16 (Konz.), fol. 51r –69r, ferner (­­Abschr.), fol. 118r –125v; eine Klageschrift des Abtes von Kaisheim soll der Stadt Ulm zur...
    ... (­Abschr.), fol. 574r; die Akten sollen 1682 01 26 inrotuliert werden, 1682 01 23 (Verm.), fol. 405v; Inrotulationsbefehl für 1682 04 07, 1682 04 06 (Verm...

  • 2.

    Akte 2

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1655 – 1672

    Darin:
    ...Kommissionsbeschlüsse in Sachen Schweinfurt contra Hatzfeld: 1651 06 23/13 (Abschr. 1669 04 22), fol. 253r–254v; 1670 04 29/19 (Ausf.), fol. 313r...
    ...–316v; Informationsschrift über den Wein- und Getreidezehnt sowie 100 Morgen Gehölz, 1669 06 16 (Abschr.), fol. 263r–298v; Notariatsinstrumente....

    Entscheidungen:
    ...Befehl an Schweinfurt, dem Vergleich von 1656 nachzukommen und innerhalb von drei Monaten zu zahlen, 1659 11 19 (Abschr.), fol. 242v; erneuert...
    ... 1661 02 21 (Abschr.), fol. 242v; erneuert 1663 01 23 (Abschr.), fol. 71r–72r, 243rv; Befehl an die Stadt Dinkelsbühl, ihr Kontingent dem Grafen von Hatzfeld zu zahlen...
    ..., ebenso an die Städte Nördlingen, Rothenburg ob der Tauber, Schweinfurt und Windsheim, 1659 11 19 (Abschr.), fol. 166r–167v; Befehl an Schweinfurt, Hatzfeld...
    ... (Abschr.), fol. 194r; Erneuter Kommissionsauftrag an Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der Stadt Schweinfurt zu dem Ihrigen zu verhelfen...

  • 3.

    Akte 2

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1668 – 1669

    Darin:
    ...Zwei Burgfrieden zwischen Kurmainz und Kurpfalz, betreffend die Burg Hoheneck, 1411, 1430 (Abschr.), fol. 148r –153v; Urkunde Raugraf Otts und seiner...
    ... Ehefrau Margarethe, wonach deren Herrschaft im Falle des Aussterbens ihrer Familie an Kurpfalz fallen solle, 1412 (Abschr.), fol. 186r –189v; Auszug aus...
    ... Belehnungen bis 1651) (Abschr.), fol. 154r –155v; Befehl des Kurfürsten von der Pfalz an seine Armee, mit Ausnahme des aus der Festung Philippsburg abziehenden...
    ... französischen Militärs keine fremden Truppen durch pfälzisches Territorium passieren zu lassen, 1668 06 19 (Abschr.), fol. 16r –17v; Befehl des Kurfürsten von der...
    ... 40 Reichstaler für jedes zu stellende Ritterpferd zu zahlen, 1668 06 25 (Abschr.), fol. 12r –15v; mainzischer Bericht und kurpfälzischer Gegenbericht über die...
    ... Gutachten, 1668 10 20 (Abschr.), fol. 400r –401v; Schreiben Kurfürst Friedrich Wilhelms von Brandenburg an den Kaiser (Annahme der ihm aufgetragenen...

    Entscheidungen:
    ..., 1668 09 01 (Abschr.), fol. 279r –280v; Gesuch an den Kurfürsten von Brandenburg, mäßigend auf den Kurfürsten von der Pfalz einzuwirken, 1668 09 09 (Abschr.), fol. 289r...

  • 4.

    Akte 4

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1660 – 1665

    Darin:
    ... Generalstabsverpflegung, 1644 07 03 (Abschr.), fol. 12rv; Vergleich der Stadt Windsheim mit Resteau von Beaufort betr. die hatzfeldischen Forderungen, 1656 05 18/08 (Abschr...
    ....), fol. 9r–10v (u. a.); Quittung Hatzfelds über die von Windsheim 1662 geleistete Abschlagszahlung in Höhe von 300 Gulden, 1662 12 28 (Abschr.), fol. 82r...

    Entscheidungen:
    ... entsprechende Stellen zu wenden, 1662 08 09 (Abschr.), fol. 70r; Windsheim soll aufgefordert werden, die abschließende Zahlung binnen drei Monaten zu leisten...

  • 5.

    Akte 4

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1698 – 1703

    Darin:
    ...Privilegien über die Befreiung von Steuern, Zöllen, Abgaben und Diensten Dritten gegenüber für die Stadt Nürnberg von: Karl IV., 1355 04 05 (Abschr...
    ....), fol. 82r – 84r; Wenzel, 1379 01 30 (Abschr.), fol. 85r – 86v; Ruprecht, 1401 03 01 (Abschr.), fol. 87r – 88v; Sigismund, 1414 09 24 (Abschr.), fol. 89r...
    ... – 90v; dems., 1420 11 04 (Abschr.), fol. 91r – 93r; dems., 1433 05 31 (Abschr.), fol. 94r – 98r; dems. 1433 05 31 (Abschr.), fol. 99r –102r; Friedrich III...
    ...., 1464 06 18 (Abschr.), fol. 103r –105r; Schreiben der Markgrafen Joachim Ernst und Johann Friedrich von Brandenburg-Ansbach an die Stadt Nürnberg über die Erhebung der...

    Entscheidungen:
    ...Ladung der Beklagten wegen Missachtung der Nürnberger Privilegien, 1698 05 28 (Konz.), fol. 3r – 7v, ferner (Abschr.), fol. 12v –17v....

  • 6.

    Akte 5

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1698 – 1709

    Darin:
    ...Leopold I. bestätigt das 1545 05 22 von Karl V. der Stadt Nürnberg ausgestellte Steuerprivileg, 1659 05 08 (Abschr.), fol. 19r – 26r; Auszüge aus den...

    Entscheidungen:
    ..., ferner (Abschr.), fol. 235v – 243v; Paritoria, 1703 11 16 (Konz.), fol. 568r, ferner (Abschr.), fol. 573r; Patent an die auf brandenburgisch-ansbachischen...
    ... Paritionsurteils von 1703, 1707 10 03 (Konz.), fol. 703r, ferner (Abschr.), fol. 708r....

  • 7.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1670 – 1685

    Darin:
    ...Urteile des Reichskammergerichts: 1664 12 13 (Abschr.), fol. 101r; 1665 03 17 (Abschr.), fol. 101rv; 1665 06 02 (Abschr.), fol. 101v...
    ...; 1669 02 17 (Abschr.), fol. 101v–102r; 1669 04 02 (Abschr.), fol. 102r; 1669 09 10 (Abschr.), fol. 79r; 1677 07 5/15 (Abschr.), fol. 78r (u. a.) (sententia definitiva...
    ... über die Taxierung des Erbschaftsanteils der Lucia von Hatzfeld); 1678 03 22 (Abschr.), fol. 46rv (u. a.); 1678 10 31 (Abschr.), fol. 103v...
    ...; 680 10 27 (Abschr.), fol. 104rv; Urteil des Ober- und Fürstengerichts zu Breslau, 1680 11 11 (Abschr.), fol. 89v–90v; Schätzungseid (juramentum in litem), dem zufolge...
    ... der Anteil der Lucia von Nesselrode an dem Erbe ihres Bruders Melchior von Hatzfeld auf 462 000 Gulden taxiert wird, 1670 01 28, (Abschr.), fol. 45v–46v...

    Entscheidungen:
    ... 1670 15 05 (!) (Abschr.), fol. 12r–13v (u. a.); erneuert auf Kurmainz und Hessen-Darmstadt, 1678 07 26 (Konz.), fol. 15r–18v; 1679 01 19 (Konz.), fol. 21r–24r...
    ...; Kommissionsauftrag an Kurmainz, 1680 01 16 (Abschr.), fol. 59r–60r; Schreiben an das Reichskammergericht, dass Nesselrode als berechtigter Erbe auch die Schulden und...
    ... Interessen der Prätendenten zu bedienen habe, 1680 10 22 (Abschr.), fol. 136v–138r....

  • 8.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1627 – 1628

    Darin:
    ..., 1578 02 19 (­Abschr.), fol. 20r –23v; Urteil des Gerichts in Niederschönenfeld im Injurienstreit zwischen Kasper Lauter und Hans Vogelmayer, 1627 04 10, fol. 32v–33r...

    Entscheidungen:
    ..., 1627 04 15 (Konz.), fol. 6r –10r, ferner (­Abschr.), fol. 28v–31v....

  • 9.

    Akte 6

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1712 – 1728

    Darin:
    ...Bericht des Christoph Fürer von Haimendorf über seine Verhaftung und Verschleppung, 1711 09 14 (Abschr.), fol. 17r – 20r; Facti Species (Nürnbergs...
    ... nicht in den Prozess der Stadt gegen Stahl betr. dessen Schmähungen einzumischen, 1709 03 22 (Abschr.), fol. 25r – 36r; Revers des Fürer, ausgestellt im...
    ... Zuge seiner Entlassung, 1711 11 22 (Abschr.), fol. 42rv; Facti Species des beklagten Markgrafen, fol. 65r – 70v („Es ist per secula bekandt, wecher...
    ... – 235v; Bericht des Richters Johann Michael Herdlein zu Kornburg über den Nürnberger Arrest wegen eines Fraisfalls zu Worzeldorf, 1702 11 08 (Abschr.), fol...
    ... von Brandenburg-Ansbach räumt Fürer Wildbannrechte bei dessen Gut Wolkersdorf bei Schwabach ein, 1703 10 05 (Abschr.), fol. 692r – 693v; Schutz- und...
    ... Schirmbrief Rudolfs II. für Christoph Fürer, 1588 08 26 (Abschr.), fol. 696r – 699v; Notifikationsreskript an den Markgrafen betr. einen Schutzbrief für...
    ... Christoph Karl Pfinzing, 1718 02 15 (Abschr.), fol. 735r – 736r; die Stadt Nürnberg erteilt ihrem Syndikus und Reichshofratsagenten von Praun die Vollmacht...
    ...; Vergleichsangebot der Markgräfin Christiane Charlotte, 1728 08 04 (Abschr.), fol. 838r – 844r; Fürer erklärt, das Angebot angenommen zu haben, gibt den Prozess auf...

    Entscheidungen:
    ..., 1712 10 24 (Konz.), fol. 319rv; Paritoria betr. das Mandat von 1712, 1716 07 30 (Konz.), fol. 448r, ferner (Abschr.), fol. 457r; schärfere Paritoria...
    ..., 1717 04 09 (Konz.), fol. 460rv, ferner (Abschr.), fol. 466r; Befehl an den Markgraf im Sinn der Paritionsurteile, 1717 10 11 (Konz.), fol. 506rv; Befehl an den...
    ... Strafgelder einzuziehen und die Paritionsurteile zu vollstrecken, 1718 07 15 (Konz.), fol. 534r – 535v, ferner (Abschr.), fol. 665r – 666r; Votum ad imperatorem...
    ... Reichshofräte Anton Esaias von Hartig und Christoph Heinrich von Berger taxiert werden, 1721 08 08 (Verm.), fol. 729v; Schutzbrief für Fürer, 1721 06 05 (Abschr...
    ....), fol. 732r – 734v; Notifikationsreskript an den Markgrafen, 1721 12 10 (Konz.), fol. 742rv, ferner (Abschr.), fol. 745r – 746v....

  • 10.

    Akte 7

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1691 – 1695

    Darin:
    ..., gennant Held, Brüder und Vetter, mit dem Monopol näher bezeichneter und den Reichsgesetzen konformer leonischer Drahtzieherarbeiten, 1622 09 26 (Abschr...
    ... Jentschura ab, 1681 03 05 (Abschr.), fol. 46r – 48r; Anwartschaft des Reichsvizekanzlers Graf Leopold Wilhelm von Königsegg auf das Lehen, 1681 05 16 (Abschr...
    ....), fol. 49r – 50v; Königsegg bekundet die Abtretung seiner Exspektanz an die Nürnberger Drahtzieher für 3.000 Gulden, 1682 04 30 (Abschr.), fol. 51r – 53r...
    ... Entschädigung der noch lebenden Witwe des Paul Gregor Hagelsheimer oder nach deren Tod kraft Privileg ausüben zu dürfen, 1682 05 14 (Abschr.), fol. 54r – 57v...
    ...; Privileg Leopolds II. für den zwölflötigen Silberdrahtzug in Schwabach, 1690 02 01 (Abschr.), fol. 60r – 61v; Erklärung Leistners über seine Vertreibung aus...
    ... Beste über die verdeckte Verwendung von Kupfer im Silberdraht, 1638 12 08 (Abschr.), fol. 228r – 229v; Erklärung der Stadt Berlin über ihr Vorgehen gegen...
    ... Paul Metzger an den Bischof von Bamberg, undat. (Abschr.), fol. 387rv; dessen Antwort, 1695 06 18 (Abschr.), fol. 389r; Druckschriften: 1) Müntz...

    Entscheidungen:
    ... Silberdraht wird annulliert und dessen Herstellung und Vertrieb bei Strafe verboten, 1695 04 26 (Konz.), fol. 377rv, ferner (Abschr.), fol. 380rv; Mitteilung...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden