Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 16 (insgesamt 152 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
Anhand ihrer Eingabe könnten Sie auch folgende Begriffe interessieren:
  • 1.

    Akte 2202

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1636

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... des Zisterzienserordens Anspruch auf das Kloster Zimmern. Er beruft sich auf ein kaiserliches Mandat gegen den inzwischen verstorbenen...

    Darin:
    ...Mandat Kaiser Ferdinands II. gegen Ludwig Eberhard Graf von Oettingen[-Oettingen] (Rückgabe des Klosters Zimmern an Kl.) 1627 04 15, fol...

  • 2.

    Akte 2206

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1578

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Guts Schenkenberg; Bitte um kaiserliches Mandat und Einsetzung einer kaiserlichen Kommission, auch kaiserlichen...
    ... zurückgegeben werden müssen. Antragst. bzw. Kl. bittet um einen kaiserlichen Befehl an Bekl. (1), das Gut freizugeben, sowie um ein kaiserliches Mandat...

  • 3.

    Akte 2211

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1598-1603

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Belehnung des Bruders der Bekl. zu kassieren und Kl. zu belehnen. Hans Jakob von Tegernau solle durch ein kaiserliches Mandat verboten werden, Rechte...

  • 4.

    Akte 2225

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1594-1601

    Entscheidungen:
    ... Straßburg erst nach Eintreffen weiterer Informationen) 1599 07 12, fol. 387rv; Kaiserliche Kassation von Mandat und Prozeß gegen Bekl. nach...

  • 5.

    Akte 2255

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1646

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Strafzahlung verurteilt worden zu sein, da er einem von Maria Elisabeth Born erwirkten reichskammergerichtlichen Zahlungsmandat und einem...

  • 6.

    Akte 2256

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1646

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Strafzahlung verurteilt worden zu sein, da er einem von der Witwe Kolb erwirkten reichskammergerichtlichen Zahlungsmandat nicht Folge geleistet habe...

  • 7.

    Akte 2260

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1570-1571

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Jurisdiktion in Grönenbach; Antrag auf kaiserliches Mandat bzw. kaiserliche Kommission Kl. führt aus, Bekl. habe...
    ... Niedergerichtsbarkeit aus. Die Bestrafung von Meineid und die confiscatio bonorum stehe nur dem Inhaber der Hochgerichtsbarkeit zu. Kl. habe am RKG ein Mandat...
    ... gegen Bekl. beantragt, sei aber abgewiesen worden. Kl. bittet um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl., die Rechte des Kl. zu respektieren und...

  • 8.

    Akte 2263

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1550

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Fischweihers bei Gessertshausen; Antrag auf kaiserliches Mandat Kl. bringt vor, von seinem Vater einen...
    ... stellen. Kl. bittet um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl., seine Rechte auf den Weiher anzuerkennen oder sich zumindest einem Rechtsverfahren über...

  • 9.

    Akte 2267

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1577

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Beschlagnahme von Erbvermögen und Abzugsgelds; Antrag auf kaiserliches Mandat Kl. führt aus, Bekl. hätten nach...
    ... Einforderung von Abzugsgeld ermächtigt worden sei. Kl. bittet um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl., die Beschlagnahme aufzuheben, außerdem um ein...

  • 10.

    Akte 2268

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1642

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Antrag auf kaiserliches Mandat Kl. hatte eine Forderung in Höhe von 300 Gulden zuzüglich...
    ... rückständiger Zinsen gegen Bekl. (1) erhoben und um ein kaiserliches Mandat gegen deren Ehemann Hans Philipp von Vohenstein gebeten. Nach dem Tod der...
    ... Bekl. (1) bittet Kl., das Mandat gegen Bekl. (2) bzw. deren Vormünder zu richten....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de