Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 3 (insgesamt 22 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1007

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1622

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Einkünften aus einem Legat Kl. berichtet, Hans Claus, der erste Ehemann seiner Ehefrau Anna Maria, habe im Jahr 1616 ein...
    ... Einkünfte aus einem Legat Ludwig Wagners, eines Onkels von Hans Claus, in Höhe von 2000 Reichstalern gehört. Entsprechend dem Wunsch Wagners, daß das Legat...
    ... eingezogen und für dessen Erziehung verwendet. Erst anläßlich der geplanten Heirat der Witwe mit Kl. hätten Michael, Hans Jakob, Georg Ludwig und Hans...
    ... Christoph Claus, die Brüder von Hans Claus, alle Bürger der Stadt Ulm, Anspruch auf das Legat erhoben und ein vorläufiges Verbot der Heirat durch Bekl...

    Darin:
    ...Testament von Hans Claus, Bürger der Stadt Ulm 1616 07 01, fol. 888r–894v; Vergleich zwischen Veit Marthaler, Ratsmitglied in Ulm, sowie Heinrich...
    ... Kl. contra Claus, Hans Jakob, Georg Ludwig, Michael und Hans Christoph), fol. 883r, 879r–883v; Pflegamtsprotokoll der Stadt Ulm 1620 02 10 (Auszug...

  • 2.

    Akte 1034

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1570

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung wegen Grunderwerbs Antragst. äußert seine Absicht, ein Haus in der Stadt Wimpfen von seinem Schwiegersohn Hans...

    Darin:
    ...Zustimmungserklärung von Bürgermeister und Rat der Stadt Wimpfen zu Übernahme der Güter Hans von Ernbergs in der Stadt durch dessen Sohn Hans...
    ... Heinrich 1563 [11 11], fol. 192r–197v; Bedingungen der Stadt Wimpfen für Niederlassung von Hans Heinrich von Ernberg, undat. (Auszug), fol. 190r–191v...

  • 3.

    Akte 1180

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1466

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Eyering appelliert gegen ein Urteil des Landgerichts Franken an das Hofgericht des Bischofs von Würzburg. Hans Eyering war vor dem Landgericht...
    ... von Peter Walpach und Hans Guck beklagt worden, da er das Erbe von Otilia Stehelin und Merten Pfrenzing unrechtmäßig in seinen Besitz gebracht habe...

    Darin:
    ...Notariatsinstrument (Appellation Hans Eyerings gegen Urteil des Landgerichts Franken) 1466 12 03 (Ausfertigung mit Zustellungsbestätigung), fol. 1rv...

  • 4.

    Akte 1298

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1615–1616

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... ursprünglichen Verkäufers in alle Rechte und Pflichten aus einem Kaufvertrag über zwei Schänken in Haimpfarrich eingetreten zu sein, den Schneider mit Hans Burk...

    Darin:
    ...) 1600 02 01, fol. 492rv; Urfehde des Kl. (1) 1600 08 24, fol. 500r–501v; Vergleich zwischen Kl. (1) und Hans Burk über Zahlung des Kaufpreises für zwei Schänken...

  • 5.

    Akte 1335

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609–1614

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schenkungen Der Ehemann der Kl. (1) hatte sich auf das Testament Hans Konrads Humpiß von Waltrams, des Vaters seiner Ehefrau...
    ... der Kl. (1) aus erster Ehe, vererbt worden seien. Darüber hinaus habe Hans Konrad kurz vor seinem Tod den Großteil seines Vermögens an Bekl. verschenkt...
    ... gerechtfertigt, als Hans Konrad der zweiten Ehe der Kl. (1) ausdrücklich zugestimmt habe. Darüber hinaus sei der Sohn aus der zweiten Ehe der Kl. (1) bei der...
    ... registriert worden und damit rechtsgültig. Berechtigte Forderungen der Kl. (1) gemäß dem Testament Hans Konrads Humpiß von Waltrams seien sie zu befriedigen...

    Darin:
    ...Testament Hans Konrads Humpiß von Waltrams 1607 04 09, Ergänzungsbestimmung 1608 01 05, K. 60 fol. 338r–365v, 366r–368v; Registrierung einer...
    ... Schenkung Hans Konrads Humpiß von Waltrams an seine Enkel durch kaiserliches Hofgericht Rottweil 1607 [05 31], K. 60 fol. 370r–377v; Gutachten der...
    ... Schenkung Hans Konrads Humpiß von Waltrams) 1608 02 09/19, K. 60 fol. 378r–395v; Notariatsinstrument (Protest der Kl. (1) gegen Vollstreckung des Testaments...

  • 6.

    Akte 1451

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schuldforderung Kl. erinnern an mehrere von ihrem verstorbenen Vater Hans Fugger erwirkte kaiserliche Dekrete, wonach Bekl...
    .... ein ihm gewährtes Darlehen in Höhe von 1200 Gulden zurückzuzahlen habe. Darüber hinaus habe Hans Fugger nach einem Rat des Bekl. Valentin Drausch einen...

    Darin:
    ...Dekret Kaiser Rudolfs II. an Bekl. (Rückzahlung eines Kredits in Höhe von 1200 Gulden an Hans Fugger [zu Nordendorf, Biberach und Welden...
    ... Hans Fugger [zu Nordendorf, Biberach und Welden]) 1599 05 17, fol. 3rv...

  • 7.

    Akte 1458

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1583

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Goldschmieds Hans Jakob Hörmann vor, der an der Flucht Anna Jakobas beteiligt und deswegen in Augsburg in Haft gewesen sei. Kl. bitten, ihre Klage anzunehmen und...

    Darin:
    ...Urgichten aus Befragung des Augsburger Goldschmieds Hans Jakob Hörmann (mit Fragenliste) 1582 10 10–30, fol. 13r–42v...

  • 8.

    Akte 1475

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1636

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Hans Christoph Funck bittet den Reichshofratsvizepräsidenten Peter Heinrich Frhr. von Stralendorff, ihm einen Teil seiner Schulden zu erlassen. Funck...

    Darin:
    ...Akten des Verfahrens zwischen Peter Kölbel und Hans Christoph Funck vor Kommission [Johann Georgs I.] Kurfürst von Sachsen 1634, fol. 207r–244v...

  • 9.

    Akte 1481

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1613–1616

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Andreas Rotschmidt, Hans Hopf und Lukas Fürst, außerdem wegen seiner Schwierigkeiten, Auslagen erstattet zu bekommen, die ihm als Beauftragtem des Bischofs...

    Darin:
    ...Fürbittschreiben Kaiser Rudolfs II. an Bischof von Bamberg zugunsten des Antragst. bzw. Kl. (Auseinandersetzung mit Andreas Rotschmidt, Hans Hopf und...

  • 10.

    Akte 1513

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582–1583

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Kassation eines kaiserlichen Geleits Antragst. führen aus, Hans Gayser sei von dem Ehinger Bürger Veit Braunger beleidigt, tätlich...

    Darin:
    ...Notariatsinstrument (Zeugenaussagen zum Überfall auf Hans Gayser) 1581 10 13 (Ausfertigung), fol. 203r–216v...

zurück 1 2 3 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de