Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 12 (insgesamt 119 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
Anhand ihrer Eingabe könnten Sie auch folgende Begriffe interessieren:
  • 1.

    Akte 26

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1626 – 1627

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... dem kaiserlichen Mandat Folge leistet....

    Entscheidungen:
    ...Mandat sine clausula an das Domstift von Havelberg, die Ansprüche Hueneckens bei Strafe von 20 Goldmark innerhalb von zwei Monaten zu erfüllen...
    ..., 1626 04 20 (Konz.), fol. 5r–6v; Befehl an den Kurfürst von Brandenburg, das Domstift anzuweisen, das kaiserliche Recht der ersten Bitte zu achten und dem Mandat zu...

  • 2.

    Akte 32

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1605, 1617 – 1626

    Entscheidungen:
    ...–229v; ferner (Mandat sine clausula), 1624 07 26 (Abschr.), fol. 258r–261v....

  • 3.

    Akte 38

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1683 – 1684

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... ihm beides durch ein kaiserliches Mandat von 1681 09 10 befohlen worden sei....

  • 4.

    Akte 44

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1650 – 1655

    Darin:
    ... 1620 07 27, fol. 441r–442v; Auszug aus einer Urkunde Karls IV. über die Abschaffung der Zünfte, 1372 12 25 (Abschr.), fol. 365r; Mandat sine clausula an die Stadt...

  • 5.

    Akte 51

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1625 – 1631

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... der Stadt wegen der Rückerstattung der Schuldsumme mehrfach hingehalten worden. Er bittet darum, der Stadt mit einem Mandat sine clausula zu befehlen...

    Entscheidungen:
    ...Befehl an Worms, Hartingshausen klaglos zu stellen, 1625 10 21 (Konz.), fol. 10rv; Mandat sine clausula an die Stadt Worms, Hartingshausen bei Strafe...

  • 6.

    Akte 52

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1623

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ein Mandat sine clausula zur Auszahlung einer Restschuld samt Zinsen und Auslagen in gültiger Münze oder Einsetzung in die Hälfte des Guts...

    Entscheidungen:
    ...Das erbetene Mandat sine clausula mit Strafe von sechs Mark lötigen Goldes und der Zweimonatsfrist soll ausgestellt werden, (undat. Verm.), fol. 4v....

  • 7.

    Akte 55

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1622 – 1661

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... den Reichshofrat an. 1625 ergeht ein Mandat sine clausula gegen Pölnitz, der dagegen vorbringt, dass seine Appellation seinerzeit nur abgewiesen worden...
    ... zu übertragen, bis der Beklagte das Mandat befolgt. Stattdessen ergehen mehrmals Kommissionsaufträge an den Bischof von Würzburg bzw. Erzbischof von...

    Entscheidungen:
    ...Mandat sine clausula, Pölnitz soll dem Bamberger Urteil innerhalb von drei Monaten nachkommen und dies innerhalb von vier Monaten am Hof bezeugen...

  • 8.

    Akte 96

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1628 – 1630, 1666 – 1668

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... nicht zahlen zu müssen. Er bittet um ein Mandat sine clausula gegen den Graf und um die Einsetzung einer Kommission unter der Leitung des...
    ... das erbetene Mandat, das dem Beklagten befiehlt, dem Kläger entweder die bislang angefallenen Zinsen zu bezahlen oder die Pfandgüter zu übertragen...

    Entscheidungen:
    ...Befehl (Mandat sine clausula) an den Beklagten, 1628 08 08 (Konz.), fol. 37r–41r, ferner (Abschr.), fol. 46r–49v; Kommissionsauftrag an Graf Hermann...
    ... Adolf von Salm, 1628 08 08 (Konz.), fol. 43r–44v; An den Beklagten.: Wenn er nicht innerhalb von zwei Monaten nachweist, dass er dem Mandat von...
    ... 1628 08 08 gehorcht hat, muss er dem Kläger sowohl die in diesem Mandat angekündigte Strafe als auch Prozesskosten zahlen, 1629 09 18 (Konz.), fol. 166rv, ferner...

  • 9.

    Akte 123

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1659

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um ein Mandat sine clausula gegen den Entzug des Gnadengelds . Die Witwe trägt vor, die Subdelegierten einer kursächsischen Kommission hätten...

  • 10.

    Akte 133

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1674 – 1681, 1689

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... zu entfernen, wie es aufgehängt wurde. Er bekommt den Schutzbrief und ein Mandat, das dem Herzog auferlegt, Frau, Kinder und Habe freizugeben...

    Entscheidungen:
    ...Heintze soll einen Schutzbrief erhalten, der Herzog ein Mandat, „ut latius in protocolla“, 1674 09 28 (Verm.), fol. 9v; Befehl an den Herzog, Frau...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de