Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 49 (insgesamt 486 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1003

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1612

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Maximilian [III.] Erzherzog von Österreich zugunsten des Antragst. 1612 10 24, fol. 312r–313v...

  • 2.

    Akte 1005

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1593

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... in ihren Besitz gebracht. Antragst. bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Friedrich Wilhelm Herzog von Sachsen als Administrator des...

  • 3.

    Akte 1008

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1583–1584

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... worden zu sein. Er bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Bürgermeister und Rat der Stadt, ihn wieder als Untertan aufzunehmen....

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Schreiben um Bericht an Stadt Nürnberg 1583 12 07 (Vermerk), fol. 691v...

  • 4.

    Akte 1009

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1604

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Empfehlungsschreiben an Bürgermeister und Rat der Stadt Nürnberg zugunsten des Antragst. 1604 05 17 (laut Vermerk fol. 2v von Antragst...

  • 5.

    Akte 1010

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1570

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Bischof von Passau zugunsten des Antragst. 1570 11 20, fol. 260rv...

  • 6.

    Akte 1019

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1587–1588

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... zustehenden halben Teil der Grafschaft Eberstein in seinen Besitz gebracht zu haben. Kl. bittet um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl. (1), später Bekl...

    Entscheidungen:
    ...Weisung der Kl. an RKG 1587 09 16, fol. 25rv; Kaiserliches Schreiben an Bekl. (1) (Beachtung geltender Verträge, Verwaltung der strittigen Hälfte der...
    ... Anteil an der Grafschaft Eberstein an Kl. zurückzugeben 1588 10 24, fol. 31r–32v; Kaiserliches Dekret (Ablehnung des Antrags der Kl. auf Ernennung einer...

  • 7.

    Akte 1021

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliches Promotorial an RKG in Erbauseinandersetzung Antragst. berichtet, gegen eine Entscheidung der von Johann Friedrich Herzog von...
    ... um ein kaiserliches Promotorial an das RKG, seine Appellation anzunehmen und zügig zu verhandeln....

  • 8.

    Akte 1022

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1584

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... ersten Instanz zu betreiben. Kl. bzw. Antragst. bittet um ein offenes kaiserliches Mandat gegen Bekl., seine Rechte nicht zu verletzen, außerdem um ein...
    ... kaiserliches Schuldenmoratorium, einen kaiserlichen Geleitbrief sowie einen kaiserlichen Schutzbrief....

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Johann Friedrich Herzog von Pommern[-Wolgast-Stettin] und Kasimir [VI.] Herzog von Pommern[-Wolgast] zugunsten des...

  • 9.

    Akte 1024

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1583

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Hauprecht Graf von Eberstein zugunsten der Antragst. 1583 07 31, Entscheidung bestätigt 1583 08 09 (Vermerk), fol...

  • 10.

    Akte 1027

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1581

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Dienst am RKG vernachlässigen zu müssen, bittet er um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Johann Friedrich und Kasimir Herzöge von Pommern als zuständige...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden