Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 18 (insgesamt 173 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 1004

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1568

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... beschuldigt hätten. Kl. bitten um einen kaiserlichen Befehl an den Administrator des Erzstifts Magdeburg, August Kurfürst von Sachsen und Heinrich [II.] Herzog...

  • 2.

    Akte 1005

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1593

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... in ihren Besitz gebracht. Antragst. bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Friedrich Wilhelm Herzog von Sachsen als Administrator des...

    Entscheidungen:
    ...Weisung der Antragst. an Friedrich Wilhelm [I.] Herzog von Sachsen[-Weimar(-Altenburg)] als Administrator des Kurfürstentums Sachsen...

  • 3.

    Akte 1021

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliches Promotorial an RKG in Erbauseinandersetzung Antragst. berichtet, gegen eine Entscheidung der von Johann Friedrich Herzog von...
    ... Pommern[-Wolgast-Stettin] und Kasimir [VI.] Herzog von Pommern[-Wolgast] als zuständigen Landesherren bestellten Schiedsrichter in einer Auseinandersetzung...

  • 4.

    Akte 1022

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1584

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Johann Friedrich Herzog von Pommern[-Wolgast-Stettin] und Kasimir [VI.] Herzog von Pommern[-Wolgast] zugunsten des...

    Darin:
    ...) 1584 04 07, fol. 704r–707v; Reichskammergerichtliche Inhibition an Johann Friedrich Herzog von Pommern[-Wolgast-Stettin] und Kasimir [VI.] Herzog von Pommern...

  • 5.

    Akte 1027

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1581

    Darin:
    ...Fürbittschreiben der zur Visitation des RKG abgeordneten Ständegesandten an Johann Friedrich Herzog von Pommern[-Wolgast-Stettin] und Kasimir [VI...
    ....] Herzog von Pommern[-Wolgast] zugunsten des Antragst. 1581 05 20, fol. 672r–673v...

  • 6.

    Akte 1040

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... seinen Besitz gebracht und weiterverkauft. Antragst. habe vor Franz [II.] Herzog von Sachsen[-Lauenburg] als zuständiger Obrigkeit geklagt, Rindtschad sei...
    ..., sich vor dem sächsischen Herzog gerichtlich einzulassen und mit Antragst. wegen der Rückgabe der Güter zu verhandeln....

  • 7.

    Akte 1044

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... geladen. Kl. bittet um einen kaiserlichen Befehl an Philipp Julius Herzog von Pommern, in Vertretung des Kaisers eine Kommission einzusetzen, die die...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Philipp Julius Herzog von Pommern[-Wolgast] zugunsten des Kl. 1609 06 26, fol. 175rv...

  • 8.

    Akte 1045

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1609

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... um einen kaiserlichen Befehl an Karl Herzog von Mecklenburg, die Appellation des Kl. gegen die Abweisung seiner Klage auf Schadensersatz durch Bekl...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserlicher Kommissionsauftrag an Philipp [II.] Herzog von Pommern[-Stettin] und Philipp Julius Herzog von Pommern[-Wolgast] zu Güte und Recht...
    ... (Auseinandersetzung zwischen Kl. und Bekl. (1)) 1609 05 24, fol. 159r–160v; Kaiserliches Fürbittschreiben an Karl Herzog von Mecklenburg zugunsten des Kl...

  • 9.

    Akte 1057

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1575–1578

    Entscheidungen:
    ...Kaiserlicher Kommissionsauftrag an Philipp Ludwig Pfalzgraf von Pfalz[-Neuburg] zur Güte 1575 11 28, wiederholt auch an Albrecht [V.] Herzog von...

  • 10.

    Akte 1065

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  2
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung nach Amtsentlassung Antragst. legt dar, 1564 in den Dienst Albrechts [V.] Herzog von Bayern getreten zu sein...
    .... 1581 habe der Nachfolger Albrechts, Wilhelm Herzog von Bayern, das Dienstverhältnis gekündigt. Antragst. erklärt, während der Zeit seines Diensts zahlreiche...
    ... Aufwendungen aus Eigenmitteln bestritten zu haben. Er bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben an Wilhelm Herzog von Bayern, ihm sein Gehalt trotz der...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Wilhelm [V.] Herzog von Bayern zugunsten des Antragst. 1582 09 17, fol. 648rv...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden