Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 15 (insgesamt 148 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 3

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1689

    Darin:
    ... den Abt von Kaisheim, 1689 06 07/17 (­Abschr.), fol. 9r –12v....

  • 2.

    Akte 10

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1662

    Darin:
    ... besichtigt, sich wie Eigentümer verhalten und öffentlich verlauten lassen, Kaisheim von dem gekauften Gut wieder „abtreiben“ zu wollen, 1662 08 09 (­Abschr...
    ... dürfen; man wolle es dem Abt zu den gleichen Konditionen, zu denen dieser es erworben habe (für 26.000 Gulden), wieder abkaufen, 1662 08 02/12 (­Abschr...

  • 3.

    Akte 28

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1613

    Darin:
    ..., 1588 07 18 (­Abschr.), fol. 9r –10v (u. a.); ders. befiehlt der Stadt, dem Begehren der evangelischen Städte der Landvogtei Hagenau auf freie Religionswahl in den...
    ... Kaysersberg bleibt, 1590 02 10 (­Abschr.), fol. 11r –12v (u. a.); Johann II. von Pfalz-Zweibrücken, Kurator der Pfalz, Reichsvikar, befiehlt der Stadt...
    ... Kaysersberg, das Statut zurückzunehmen, wonach nur Katholiken das Bürgerrecht erwerben dürfen, 1612 04 14 (­Abschr.), fol. 22r –23v; Erzherzog ­Maximilian III...

  • 4.

    Akte 36

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1690

    Darin:
    ... Gebettbuch, worinnen neben andern schönen auch underschiedliche S. Gertruden und Mechtildis Gebett begriffen“, 1689 11 17 (­Abschr.), fol. 3rv, 7r....

  • 5.

    Akte 41

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1659

    Darin:
    ..., 1428 05 06 (­Abschr.), fol. 16r –19r; ders. bestätigt das inserierte Urteil Graf Johanns von Wertheim von 1431 09 08 betr. den Streit zwischen der Burggrafschaft...
    ... Friedberg und der Stadt Frankfurt um das Freigericht Kaichen, 1434 09 28 (­Abschr.), fol. 19r –25r, darin: Ders. beauftragt Graf ­Johann von Wertheim mit der...
    ... Untersuchung und Entscheidung des Streits, 1431 07 22 (­Abschr.), fol. 20r –21v; Klage des Freigerichts wegen Beschlagnahmung von Eigentum und der gewaltsamen...
    ... Privilegien, Besitz und Lehen, insbesondere das Freigerichts Kaichen, 1376 06 15 (­Abschr.), fol. 49r –52v; desgl. Wenzel (Auszug), 1376 07 25 (­Abschr.), fol...
    ... jährliche Steuer einzuziehen (Auszug), 1475 05 13 (­Abschr.), fol. 53r –54v; ders. bestätigt der Burggrafschaft Privilegien (Auszug), 1467 06 30 (­Abschr...
    ... keine Steuern zu erheben, 1475 09 16 (­Abschr.), fol. 63r –64r; dergl. Befehl an Graf ­Ludwig II. von Isenburg-Büdingen, 1475 09 16 (­Abschr.), fol. 64v...
    ... verlangen, und befiehlt ihnen, diese ausschließlich der Burggrafschaft Friedberg zu leisten, 1475 09 16 (­Abschr.), fol. 66r –67v; Ferdinand II. bestätigt die...
    ... vom Reich stammenden Rechte der Burggrafschaft Friedberg am Freigericht Kaichen sowie das Besteuerungsrecht, 1633 10 01 (­Abschr.), fol. 69r –70r...

  • 6.

    Akte 80

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1702

    Darin:
    ... Zustimmung Abt Heinrichs VII. von Kempten, des Lehnsherrn, 1357 03 25 (­Abschr.), fol. 33r –39v....

  • 7.

    Akte 108

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1628

    Darin:
    ... der jährlichen Pensionen an Johan Jakob Zeißloff in Straßburg erhalten habe, 1626 12 10 (­Abschr.), fol. 4r –5v; Urteil des Reichskammergerichts in...

  • 8.

    Akte 120

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1673

    Darin:
    ... nichtprivilegierten Märkte außerhalb dieser Zone zu schliessen und nur die privilegierten Märkte zu beliefern und zu besuchen 1484 12 20 (­Abschr.), fol. 3rv; Auszug...
    ... der gewöhnlichen Landstraße fälligen städtischen Zoll zu umgehen, 1443 05 23 (­Abschr.), fol. 5r; ­Maximilian I. befiehlt, dass nur die von der Stadt zu...
    ... unterhaltenden Straßen für den Warenverkehr zulässig sind, 1518 10 08 (­Abschr.), fol. 6r –7v....

  • 9.

    Akte 162

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1687

    Darin:
    ...Schuldverschreibung des Ulrichs gegenüber ­Johann Tiellens über 4.500 Gulden, versichert mit sämtlichen Gütern des Schuldners, 1680 10 23 (­Abschr...

  • 10.

    Akte 165

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1659

    Darin:
    ... Kaiser, welches u. a. Daniel Leup bezeugt, Notariatsinstrument 1658 10 31 (­Abschr.), fol. 15r –16v; ­Maximilian II. bestätigt eine inserierte Urkunde...
    ... Sigismunds von 1416 12 15, der zufolge außer Geistlichen nur Frankfurter Bürger Güter in der Stadt besitzen dürfen, 1570 09 12 (­Abschr.), fol. 21r –22v; Peter...
    ... Handelsmanns ­Johann de Bommart, 1628 04 12 (­Abschr.), fol. 24r –25r; ­Christoph Völker, Ältester des Schöffenrats und ehemaliger Bürgermeister zu Frankfurt...
    ... zugesprochen worden sind, 1659 06/16 (­Abschr.), fol. 27rv; ­Johann von Sanderat pocht auf seine Eigentumsrechte an den beiden Häusern und widerspricht der...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de