Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 1 (insgesamt 3 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 5595

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1569

    Darin:
    ...Fürbittschreiben Herzog Ludwigs von Württemberg für Talheim an den Kaiser, 1569 08 25 (Ausf.), fol. 3r – 6v, als dessen Anlagen u. a...
    ....: Fürbittschreiben Herzog Christophs von Württemberg für Talheim an den Kaiser, 1565 06 10 (Abschr.), fol. 7r – 8v, Supplik Talheims an den Herzog von Württemberg...

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Talheim, Margarethe, Witwe Joachims von Talheim, für sie: Herzog Ludwig von Württemberg...

  • 2.

    Akte 5814

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1571

    Darin:
    ...Herzog Johann Albrecht gewährt Volrad ein Gnadengeld in Höhe von 1.000 Talern, 1568 (Abschr.), fol. 18r – 21v; Kommissionsbericht des sächsischen...

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Volrad, Georg, ehemaliger Lehrer Herzog Johann Albrechts I. ...

  • 3.

    Akte 6104

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  5
    Zeitraum:  1561

    Darin:
    ...Bericht Herzog Albrechts an den Kaiser, warum er sich nicht auf eine Kommission einlassen könne, 1561 05 12 (Ausf.), fol. 407r – 409v, weiterer...
    ... Bericht Albrechts, wonach er Erzbischof Johann Jakob von Salzburg und Herzog Wolfgang von Pfalz-Zweibrücken als Kommissare vorschlage, 1561 06 09 (Ausf...
    ....), fol. 413r – 414v; Bericht Herzogin Sabines an den Kaiser mit Vorschlag, Herzog Wolfgang von Pfalz-Zweibrücken und Markgraf Karl II. von Baden-Durlach zu...

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Württemberg, Herzogin Sabine von, geborene von Bayern, Witwe Herzog Ulrichs von Württemberg...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de