Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 8 (insgesamt 78 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 46

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1548

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Eigentum verhelfe. Bgm., Richter und Rat bitten den Kaiser, der Obrigkeit, in deren Gebiet der Schiffbruch stattgefunden habe, zu befehlen, Hueber die...

  • 2.

    Akte 121

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1547

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... worden. Sie bitten den Kaiser, für deren Rückerstattung und im Fall der Kirchenschätze für die versprochene Entschädigung zu sorgen, falls die Schätze...

  • 3.

    Akte 123

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1547

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., wegen der Unsicherheit der Straßen aber noch nicht nach Augsburg geschickt. Sie bitten den Kaiser, es nicht als Ungehorsam zu werten, wenn das Geld erst...

  • 4.

    Akte 125

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1547

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hochstift ein ksl. Dekret bewilligt, das die Stadt zum Gehorsam gegenüber dem Stift auffordert. Das Hochstift bitten um Zustellung des Dekrets....

  • 5.

    Akte 128

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1545

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... bitten sie für sich und ihre Erben um einen ksl. Schutz- und ­Geleitbrief, damit sie auch in Zukunft ihren Verdienst sorglos genießen und Kaiser und Reich...

  • 6.

    Akte 129

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1547

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... nicht restituiert worden. Die Konvente bitten den Kaiser, Matthias von Velthem, den „capitaneo gernerali“ der Stadt und des Hochstifts Halberstadt, mit...

  • 7.

    Akte 137

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1559

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... 1555 gebrochen. Die Grafen bitten die Reichsversammlung, den Kardinal und das Stift anzuweisen, die auf einer solchen „calumniosa interpretatio“ beruhenden Klagen...

  • 8.

    Akte 148

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1566

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Hamburg entstanden sei. Kl. bitten um einen kaiserlichen Befehl an Bekl., ­wegen der im kaiserlichen Privileg für den Fall des Zuwiderhandelns vorgesehenen...
    ... Strafzahlung­ Verhandlungen aufzunehmen und in Zukunft die Schiffe der Kl. ungehindert passieren­ zu lassen. Außerdem bitten Kl., das Privileg zu bestätigen....

  • 9.

    Akte 153

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1550

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Tods des Vaters nicht verwirklicht worden seien. Sie bitten, eine kaiserliche Kommission mit der Regelung der Auseinandersetzung zu beauftragen....

  • 10.

    Akte 191

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1556

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... verantwortlich, daß die Kommission die Verhandlungen noch nicht aufgenommen habe. Sie bitten den Kaiser, dem Erzbischof zu befehlen, sich auf die...

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de