Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 91 (insgesamt 908 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 3

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1615

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. berichtet über verschiedene Forderungen an den Kurfürsten von Sachsen und mehrere kurfürstlich-sächsische...
    ... Untertanen in Dresden, die sie persönlich oder durch einen Bevollmächtigten in Dresden einfordern wolle. Antragst. bittet um ein kaiserliches Fürbittschreiben...
    ... an den Kurfürsten, sie zu unterstützen. Antragst. beruft sich auf die langjährige Tätigkeit ihres Ehemanns in kaiserlichen Diensten....

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an [Johann Georg I.] Kurfürst von Sachsen zugunsten der Antragst. 1615 08 07, fol. 302r–303v...

  • 2.

    Akte 11

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1592

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. berichtet, sie sei von ihrem Ehemann wegen Ehebruchs geschieden worden; ihr Vormund enthalte ihr außerdem...
    ... ihr Erbe vor. Antragst. bittet um ein kaiserliches Schreiben an den Administrator des Kurfürstentums Sachsen [Friedrich Wilhelm I. Herzog von Sachsen...

    Entscheidungen:
    ...Weisung der Antragst. an zuständige Instanzen 1592 11 09 (Vermerk), fol. 406v...

  • 3.

    Akte 12

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1562

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. erklärt seine Absicht, wegen der seit langem andauernden Differenzen zwischen dem Rat der Stadt Worms und...

    Entscheidungen:
    ...Abweisung des Antragst. 1562 01 02 (Vermerk), fol. 5v...

  • 4.

    Akte 21

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1575

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. berichtet, von ihrem Stiefvater Maches Paul aus Pirna vergewaltigt ­worden zu sein. Nach der Geburt eines...
    ... bittet Antragst. um ein kaiserliches Fürbittschreiben an den Kurfürsten von Sachsen, die Ausweisung aufzuheben....

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an [August] Kurfürst von Sachsen zugunsten der Antragst. 1575 09 03, fol. 347rv...

  • 5.

    Akte 26

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1635

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um Belehnung; Antragst. bittet um Belehnung mit dem Reichslehen Ameland in Westfriesland. Der derzeitige Lehensträger erkenne den Kaiser nicht...

  • 6.

    Akte 36

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1604

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Reaktion auf kaiserliches Fürbittschreiben; Antragst. bittet um eine Kopie der Antwort der Antragsgeg. auf ein kaiserliches Fürbittschreiben zu ihren...

  • 7.

    Akte 43

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1615

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. führt aus, nach dem Tod seiner Schwiegermutter in Lindau das Erbe seiner Ehefrau nach Biberach...
    ... Drittel des Erbes entweder zur Gänze zu erlassen oder so weit wie möglich zu verringern. Antragst. beruft sich auf die Tätigkeit eines seiner Verwandten in...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Bürgermeister und Rat der Stadt Lindau zugunsten des Antragst. 1615 12 16, fol. 316r–317v...

  • 8.

    Akte 56

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1574

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliche Vermittlung; Antragst. bringt vor, von ihrem Ehemann dazu überredet worden zu sein, eine Schuldurkunde über eine Summe in Höhe...
    ... Hauptgläubiger, der markgräflich-brandenburg-bayreuthische Landschreiber Lorenz Hofmann, auf der sofortigen Begleichung seiner Forderung bestanden. Antragst. habe...
    ... deswegen die Stadt Nürnberg verlassen müssen. Antragst. beruft sich auf ihre Jugend und Unerfahrenheit zum Zeitpunkt ihrer Unter­schrift unter die...

  • 9.

    Akte 58

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1596

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Kloster; Antragst. führt aus, in einem Vergleich mit [Karl] Herzog von Lothringen als Bischof von Straßburg sei dem Kloster Andlau das Kloster Sankt...
    ... Bischofsstuhl äußert Antragst. ihre Sorge, das Kloster könnte aufgelöst werden, falls [Johann Georg] Markgraf von Brandenburg seine Ansprüche durchsetzen sollte...
    .... Antragst. bittet um einen kaiserlichen Befehl an Bürgermeister und Rat der Stadt Schlettstadt, die Besitzrechte des Klosters Andlau in der Stadt zu...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserlicher Befehl an Bürgermeister und Rat der Stadt Schlettstadt, Besitzrechte der Antragst. zu respektieren und Dritte ggf. an den Kaiser zu...

  • 10.

    Akte 62

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1576

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Einlösung einer Pfandschaft; Antragst. berichtet über Streitigkeiten mit Antragsgeg. über die Modalitäten bei der...
    ... gütlichen Einigung bereit, da das Kloster Andlau aber reichsunmittelbar und Reichslehen sei, habe Antragst. Bedenken, ohne kaiserliches Vorwissen einen...
    ... entsprechenden Vertrag abzuschließen. Antragst. bittet, eine kaiserliche Kommission einzusetzen....

zurück 1 2 3 4 5 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de