Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 4 (insgesamt 40 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 3421

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1574, 1583

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Reichs­lehen der Familie nicht mehr innehätten. So sei die Herrschaft Hohenschwangau unter Bruch des Lehensrechts durch den bayerischen Herzog eingezogen...

  • 2.

    Akte 3434

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1569

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Jülich, Kleve und Berg, Herzog von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Absolution für unberechtigte Münzprägungen in der Herrschaft Bleid und um Befehl an den Herzog von Jülich, Kleve und Berg sowie den...

    Entscheidungen:
    ..., 1568 08 19 (Abschr.), fol. 409r – 411r; desgleichen an den Herzog von Jülich, Kleve und Berg, 1569 03 08 (Konz.), fol. 418r – 419r; Schreiben an den Fiskal des...

  • 3.

    Akte 3455

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1542

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Braunschweig, Herzog von; Fiskal, kaiserlicher...

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Sachsen, Herzog von, und consortes...

  • 4.

    Akte 3471

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1568

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Information über eine von Herzog Albrecht von Bayern geforderte Rechnungslegung über die Administration der Reichslehen ihres Mündels und Gesuch um...

    Entscheidungen:
    ...An den Herzog von Bayern: Befehl, die Überprüfung der Administration der Tegenbergischen Reichslehen im Namen des Kaisers durchzuführen...

  • 5.

    Akte 3522

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1550

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... um Einrichtung einer Kommission zu Güte und Recht unter Kurfürst Sebastian von Mainz, Bischof Philipp von Speyer, Herzog Wolfgang von Pfalz-Veldenz...

    Entscheidungen:
    ...An Herzog Wolfgang von Pfalz-Veldenz: Befehl zur Übernahme einer Kommission zu Güte und Recht, 1550 06 25 (Konz.), fol. 286r – 287v....

  • 6.

    Akte 3546

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1544

    Entscheidungen:
    ...An die „protestierenden“ (?) Gesandten: Nikolaus Perenot von Granvella habe die Schreiben überbracht, die die Gesandten wegen Herzog Johann...

  • 7.

    Akte 3566

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1568

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Braunschweig-Lüneburg, Herzog Otto der Jüngere von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuch um Einsetzung einer Kommission unter Herzog Adolf von Schleswig-
Holstein zur Begleichung zweier Schuldforderungen...

    Darin:
    ...Schuldurkunde Herzog Ottos des Älteren von Braunschweig-Lüneburg für Schweder von Malstett über 200 Kronen, 1545 07 04 (Abschr.), fol. 49r – 50v...
    ...; Schuldurkunde Herzog Ottos des Jüngeren von Braunschweig-Lüneburg für Cordt Penning und Schweder von Malstett über 500 Joachimstaler, 1548 [03 24] (Abschr.), fol...

  • 8.

    Akte 3578

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1570

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...Moßbach, Katharina, geb. Scheibel, Witwe des Georg Moßbach zu Speyer; für sie Pfalzgraf Friedrich bei Rhein, Herzog von Bayern...

  • 9.

    Akte 3586

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1483

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Bayern-Landshut, Herzog Georg von...

    Entscheidungen:
    ...Restitutionsbefehl an den Herzog von Bayern-Landshut, 1483 01 28 (Konz.), fol. 9rv....

  • 10.

    Akte 3757

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  4
    Zeitraum:  1554

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Braunschweig, Herzog Heinrich der Jüngere von; Lentersheim, Friedrich von, markgräflich-brandenburgischer Hauptmann zu Neuenstadt...

    Entscheidungen:
    ...An Herzog Johann Friedrich den Älteren von Sachsen: Befehl, die Rückerstattung der verschriebenen Summe durch Lentersheim zu überwachen...

zurück 1 2 3 4 weiter ►
 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de