Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 2 von 7 (insgesamt 66 Dokumente mit Treffern)
  • 11.

    Akte 2456

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1544-1548

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Jülich[-Kleve-Berg], Wilhelm [V.] Herzog von; Jülich Herzogtum, Amtleute...

  • 12.

    Akte 2482

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1575-1591

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Bitte um kaiserliches Fürbittschreiben an Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel] in Schuldsache Antragst. hatte sich auf eine...
    ... Schuldurkunde Heinrichs [II.] Herzog von Braunschweig [-
Wolfenbüttel] zugunsten der Augsburger Unternehmer Veit Wittig und Urban Sichart infolge...
    ... Schwiegersohn Sicharts, gelangt, der sie Antragst. abgetreten habe. Die Forderung des Antragst. richte sich inzwischen gegen Julius Herzog von...
    ... Braunschweig[-Wolfenbüttel], den Sohn und Erben Heinrichs [II.]. Antragst. hatte um ein kaiserliches Fürbittschreiben an den Herzog gebeten. Später...
    ... bittet Antragst. um weitere Fürbittschreiben an Julius, nach dessen Tod an Heinrich Julius Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel]. Antragst. wendet...
    ... sich auch an den Sekretär der Reichskanzlei Andreas Erstenberger. Julius, später Heinrich Julius Herzog von Braunschweig berichten, Heinrich Herzog...

    Entscheidungen:
    ...Kaiserliches Fürbittschreiben an Julius Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel] 1575 04 16, wiederholt 1588 08 20, wiederholt (an Heinrich...
    ... Julius Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel]) 1589 09 11, fol. 611rv, 612r–613v, 620r–621v; Zustellung der Stellungnahme von Heinrich Julius...
    ... Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel] an Antragst. 1590 02 03 (Vermerk), fol. 623v; Zustellung des Gegenberichts des Antragst. an Heinrich...
    ... Julius Herzog von Braunschweig[-Wolfenbüttel], zugleich erneute Ermahnung, Forderung des Antragst. zu befriedigen 1590 06 22, Ermahnung wiederholt...

  • 13.

    Akte 2497

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1567

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... sei der Graf gestorben. Kl. bittet um einen kaiserlichen Befehl an den Herzog von Bayern als zuständige Obrigkeit, Bekl. anzuweisen, ihr die...

    Entscheidungen:
    ...Weisung der Kl. an [Albrecht V.] Herzog von Bayern 1567 04 17 (Vermerk), fol. 126v...

  • 14.

    Akte 2582

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1576

    Darin:
    ...Geleitbrief Karls [II.] Erzherzog von Österreich für Antragst. 1575 01 07, fol. 466r–467v; Paßbrief Albrechts [V.] Herzog von Bayern für...

  • 15.

    Akte 2592

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1550

    Entscheidungen:
    ...Verschiebung einer Entscheidung bis zum Abschluß des Prozesses gegen [Ulrich] Herzog von Württemberg 1550 10 20 (Vermerk), fol. 176v...

  • 16.

    Akte 2619

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1570

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Lothringen, [Karl III.] Herzog von...

  • 17.

    Akte 2626

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1570

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... III.] Herzog von Lothringen gewandt und seine Belehnung erwirkt. Wegen der restlichen Güter bittet der Ehemann der Kl. um die Einsetzung einer...

  • 18.

    Akte 2670

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1575

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... sie, den bayerischen Herzog aufzufordern, der Übergabe des Schlosses Baumgarten an die von der Leyen zuzustimmen....

    Darin:
    ... David Baumgarten, unter Zustimmung Albrechts [V.] Herzog von Bayern als Lehensherr 1564 01 15, fol. 445r–449v...

  • 19.

    Akte 2762

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1555

    Kläger bzw. Antragsteller:
    ...], Barnim [XI.] Herzog von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Der Herzog von Pommern setzt sich dafür ein, dem flüchtigen Melchior Adler kein Geleit zu gewähren bzw. ein bereits gewährtes Geleit zu...
    ... verkürzen. Der Stettiner Bürger Hans Loitz habe Adler vor dem Herzog beschuldigt, als Beauftragter des Handelsunternehmens Loitz‘ und seiner...
    ... einen kaiserlichen Geleitbrief. Der Herzog bittet auch, dafür zu sorgen, daß die Güter Adlers in Antwerpen beschlagnahmt würden und Loitz ein...

    Darin:
    ...Fürbittschreiben Barnims [XI.] Herzog von Pommern[-Stettin] zugunsten von Hans Loitz 1555 09 03, fol. 117r–120v...

  • 20.

    Akte 2763

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  3
    Zeitraum:  1557-1559

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... laufenden Verfahrens vor Bürgermeister und Rat der Stadt Lüneburg bzw. Franz Otto Herzog von Braunschweig-Lüneburg in ihren Besitz gebracht. Er...

    Entscheidungen:
    ... an Bürgermeister und Rat der Stadt Lüneburg sowie an Franz Otto Herzog von Braunschweig-Lüneburg, für die Wahrung der Rechte des Kl. während...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de