Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 69 (insgesamt 686 Dokumente mit Treffern)
  • 31.

    Akte 62

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1666 – 1670

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... eingesetzten Güter entscheiden solle. Er bittet, den Herzog von Pfalz-Neuburg damit zu beauftragen, der ohnedies die oettingensche Erbteilungskommission leite...
    ... Befehle an die zuständigen Kommissare, den Bischof von Konstanz und den Herzog von Pfalz-Neuburg, die Erbteilung rasch herbeizuführen, welche ihm Mittel...
    ... der Schuldsumme abgezogen werden. Die Exekution des Urteils wird dem Bischof von Konstanz und dem Herzog von Württemberg als kreisausschreibenden...

    Entscheidungen:
    ...Befehl an den Herzog von Pfalz-Neuburg als Leiter der oettingenschen Erbteilungskommission, den Beklagten in seine Güter einzusetzen, damit dieser...

  • 32.

    Akte 65

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1681 – 1683

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Pfalz-Zweibrücken, Herzog Friedrich Ludwig von, dessen Erben...

    Entscheidungen:
    ...Zahlungsbefehl an Charlotte Amalie und Elisabeth Christine als Töchter und Erbinnen Herzog Friedrich Ludwigs von Pfalz-Zweibrücken, 1681 07 23 (Konz...

    Darin:
    ...Gültbrief Herzog Wolfgangs von Pfalz-Zweibrücken für das Mainzer Domkapitel über 2.000 Goldgulden Kapital bei Verschreibung eines Viertels der...
    ... –26v, desgleichen von Herzog Johann I. von Pfalz-Zweibrücken über 1.000 Goldgulden bei Verschreibung von Einkünften des Amts Stadeck, 1576 (Abschr.), fol...

  • 33.

    Akte 69

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1720 – 1725

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Pfalz-Zweibrücken, Herzog Gustav Samuel Leopold von...

    Entscheidungen:
    ...An den Herzog von Pfalz-Zweibrücken: Befehl, das Domkapitel klaglos zu stellen, 1721 05 23 (Konz.), fol. 25rv, erneuert 1722 12 14 (Konz.), fol. 92r...

    Darin:
    ...Herzog Wolfgang von Pfalz-Zweibrücken verkauft dem Mainzer Domkapitel eine jährliche Rente von 250 Goldgulden bei Verschreibung der Einkünfte des...

  • 34.

    Akte 70

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1584 – 1606

    Darin:
    .... 304r –305v, 1594 11 15 (Ausf.), fol. 316r –317v, 1600 02 14 (Ausf.), fol. 399r –400v; Fürbittschreiben von Herzog Friedrich Wilhelm von Sachsen und...
    ... Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg, 1594 12 23 (Ausf.), fol. 331r –333v, wiederholt 1600 02 18 (Ausf.), fol. 405r –408v, desgleichen von Herzog...
    ... 1605 08 01 (Ausf.), fol. 644r –646v, 1605 09 11 (Ausf.), fol. 648r –650v, desgleichen von Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg und Herzog Johann Ernst von...

  • 35.

    Akte 72

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  3
    Zeitraum:  1590

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Gesuche um ein Interventionsschreiben an Herzog Wilhelm V. von Bayern zur Rehabilitation nach Tötung des ledigen Schneiders Paul in einem...

  • 36.

    Akte 73

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1558 – 1579

    Entscheidungen:
    ...Patent, die mansfeldischen Bergbauprivilegien zu achten, 1558 08 25 (Abschr.), fol. 180r –181v; an Herzog Johann Friedrich II. von Sachsen und die...

  • 37.

    Akte 74

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1561 – 1564

    Entscheidungen:
    ... an den Herzog von Württemberg, 1563 03 06 (revidierte Ausf.), fol. 297rv....

    Darin:
    ...; Kommissionsbericht Herzog Christophs von Württemberg, 1563 10 21 (Ausf.), fol. 334r –335v; Gesuch der Stadt Frankfurt am Main um Promotorialschreiben an die Stadt...
    ... Manlich um Einrichtung einer Kommission unter dem Herzog von Württemberg, undat., fol. 293r –296v....

  • 38.

    Akte 76

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  5
    Zeitraum:  1637 – 1659

    Darin:
    ...; Schutzbrief des Kardinalinfants Ferdinand von Spanien für Ostermann, 1637 01 03 (Abschr.), fol. 365r; Herzog Ferdinand Alvarez von Toledo, Statthalter der...

  • 39.

    Akte 78

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  4
    Zeitraum:  1541

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Einsetzung einer Kommission zu Güte und Recht unter Herzog Philipp von Braunschweig-Lüneburg und Graf Albrecht von Mansfeld zur Beilegung eines...

  • 40.

    Akte 79

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1662 – 1663

    Beklagter bzw. Antragsgegner:
    ...Württemberg, Herzog von...

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... dem Neckar bis Heilbronn begleitet werden. Der Herzog von Württemberg berufe sich zwar auf seinen Vergleich mit Kurpfalz hinsichtlich der Ämter...
    ... Neuenstadt am Kocher, Möckmühl und Weinsberg. Dieser Vergleich dürfe aber Heilbronner Rechte nicht beeinträchtigen. Der Herzog wendet gegen den...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de