Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 1 von 1 (insgesamt 7 Dokumente mit Treffern)
  • 1.

    Akte 141

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1593

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ..., befürchtet das Zisterzienserinnenkloster in Halberstadt, daß auch dem Konvent die Neuerungen aufgezwungen werden. Deshalb bitten die Nonnen den Kaiser um...

  • 2.

    Akte 309

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1605

    Entscheidungen:
    ... Nichterscheinens soll das Verfahren auf Bitten des Grafen fortgesetzt werden, 1605 003 01, (Konz.) fol. 3r–15v....

  • 3.

    Akte 406

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1611

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... habe, und befürchten, daß sie dort die eigennützigen Interessen Hamburgs vertreten sollten. Für diesen Fall bitten sie den Kaiser, Stade und seine...

  • 4.

    Akte 407

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1611

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Kaufleuten eine Handelsresidenz gewährt. Auf Bitten der übrigen Hansestädte sei die Genehmigung 1578 nicht verlängert worden, da man hoffte, so Druck auf Kgn...

  • 5.

    Akte 430

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1607

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Die Hansestädte bitten Kg. Philipp III. von Spanien als Kg. von Portugal um Bestätigung und Ausweitung ihrer Privilegien....

  • 6.

    Akte 554

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  1
    Zeitraum:  1611

    Entscheidungen:
    ...Dem Obersthofmarschall die Eingabe Rebmanns zuzustellen und ihn in dieser Angelegenheit um Bericht für den RHR zu bitten. Die Vollstreckung in der...

  • 7.

    Akte 554

    Aktenserie:  Antiqua       Band:  2
    Zeitraum:  1613

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... das Vorgehen des früheren Zahlmeisters, dann Bürgermeisters Peter Lempe sowie des Amtmanns Kilian Reichardt. Später bitten die Nördlinger Gesandten am...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de