Schnellsuche
in den Akten des Kaiserlichen Reichshofrats

 
Ihre Suche nach:
   
Seite 4 von 89 (insgesamt 883 Dokumente mit Treffern)
Es wurden zusätzlich auch folgende Synonyme berücksichtigt:
Anhand ihrer Eingabe könnten Sie auch folgende Begriffe interessieren:
  • 31.

    Akte 214

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1585

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserliche Kommission zur Klärung ihrer Ansprüche gegenüber­ Bekl. (Nr. 213). Da das Verfahren vor der Kommission wegen des Tods des Propsts von Ellwangen als...

  • 32.

    Akte 229

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1574–1578

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    .... anzustrengen, vergeblich gewesen seien, bittet Kl., eine kaiserliche Kommission mit der Vermittlung einer gütlichen Einigung zwischen den Parteien zu beauftragen....

  • 33.

    Akte 231

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1575–1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...: 1455, 1456), wonach die Herrschaften mit der gesamten hohen und niederen Obrigkeit verkauft worden seien. Er bittet, eine kaiserliche Kommission mit der Entscheidung...
    ... Landesherren vor. Bekl. beantragen ein kaiserliches Mandat gegen Kl. Die Einlassung vor der angeordneten Kommission lehnen Bekl. unter Hinweis auf die...

    Entscheidungen:
    .... 7 fol. 627r–628v; Kaiserlicher Befehl an beide Parteien, sich vor der Kommission einzulassen und Übergriffe bis zur Entscheidung der Auseinandersetzung...

  • 34.

    Akte 241

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1695

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Bentheim [und Steinfurt] überschuldet gewesen, weswegen eine kaiserliche Kommission eingesetzt worden sei. Inzwischen habe sich die Verschuldung durch einen...
    ... Forderungen seiner Gläubiger unmöglich sei, bittet er um ein auf zehn Jahre befristetes kaiserliches Moratorium, die Einsetzung einer kaiser­lichen Kommission...

    Darin:
    ...Aufstellung der Einkünfte der gräflich-bentheimischen Domänenämter und der damit abzutragenden Schulden, eingereicht vor kaiserlicher Kommission zu...

  • 35.

    Akte 245

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1582

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... seine Reichsunmittelbarkeit sowie um die Bestrafung der Bekl. wegen Verletzung seiner Privilegien. Außerdem bittet er, eine kaiserliche Kommission mit der...

  • 36.

    Akte 253

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1607–1608

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... geleistet habe, sondern schriftliche Unterlagen zurückhalte und einige der von Kl. beanspruchten Güter verkauft habe, sei eine kaiserliche Kommission...
    ... eingesetzt worden. Der kaiserlichen Anordnung, die umstrittenen Unterlagen sowie den Kaufpreis für die Güter der Kommission in Verwahrung zu geben, sei Bekl...
    .... (1) nicht nachgekommen. Bekl. (2) als Käufer der Güter hätten, obwohl sie über die Kommission informiert gewesen seien, weitere Teilbeträge des Kaufpreises an...
    ... Bekl. (1) ausgezahlt. Kl. erhebt Parteilichkeitsvorwürfe gegen die Kommission. Er bittet um ein kaiserliches Mandat gegen Bekl. (2), die fraglichen Güter...

    Darin:
    ...), 1602 11 01, 1603 09 15, 1604 12 11/21 (beglaubigte Abschrift) (Information der Bekl. (2) über kaiserliche Kommission, Aufforderung, noch ausstehenden Kaufpreis nicht an Bekl. (1) auszuzahlen, Protest...

  • 37.

    Akte 254

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1616

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... kaiserliche Kommission einzusetzen, um die verschiedenen Erbansprüche zu klären. Die Sachdarstellung des Kl. enthält knappe zusätzliche Informationen zu anderen...

  • 38.

    Akte 255

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1601

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Kommission einzusetzen, um entweder Bekl. zur Zahlung zu veranlassen oder Kl. in die Güter des Bekl. einzusetzen....

  • 39.

    Akte 264

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1612

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ...Auseinandersetzung wegen Schuldforderung; Kl. bezieht sich auf einen durch eine Kommission Maximilians [I.] Herzog von Bayern ausgehandelten...

  • 40.

    Akte 272

    Aktenserie:  Alte Prager Akten       Band:  1
    Zeitraum:  1588–1598

    Verfahrensgegenstand / Beschreibung:
    ... Stände des Reichs zur Verhaftung des Bekl. und zur Herausgabe seiner Vermögenswerte. Die Auseinandersetzung wird einer kaiserlichen Kommission übertragen...
    .... wird einer kaiserlichen Kommission übertragen. Um ihre Arbeit zu erleichtern, wird Bekl. mehrfach an den Kaiserhof geladen. Auf Antrag von Kl. (2) wird...

    Entscheidungen:
    ... Württemberg als kaiserlichen Kommissar (Entlassung aus Kommission zur Untersuchung der Gewalttaten des Bekl., Bitte um Untersuchung des Vorgangs der Verbrennung...

 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de